Riot kündigt Valorant Mobile an

Auf dem kleinen Bildschirm ballern.

  • Riot hat Valorant Mobile angekündigt
  • Wann die Mobile-Umsetzung des Shooters erscheint, ist noch unklar

Riot möchte ein Stückchen vom Mobile-Kuchen abhaben und bringt Valorant auf Mobilgeräte.

Die heute angekündigte Umsetzung des kostenlos spielbaren First-Person-Shooters schlägt dann natürlich auf iOS und Android auf.

Unklar ist bisher aber noch, in welchem Zeitraum Valorant Mobile erscheinen soll, ebenso wenig liegen bisher Bilder oder Videos zur Umsetzung des Shooters vor.

Vor exakt einem Jahr, am 2. Juni 2020, ging Valorant auf dem PC an den Start und erreicht mittlerweile monatlich mehr als 14 Millionen Spieler und Spielerinnen.

Valorant_Mobile
In Zukunft geht's in Valorant auch auf Mobilgeräten zur Sache.

Valorant Mobile ist der Beginn von Riots Bemühungen, Valorant mehr Spielern und Spielerinnen rund um den Globus zur Verfügung zu stellen.

"Eines unserer wichtigsten Ziele in diesem ersten Jahr war es, das Vertrauen und den Respekt der weltweiten FPS-Community zu gewinnen und ihr zu beweisen, dass Valorant immer die Grundwerte eines wirklich lohnenswerten Tac-Shooters beibehalten wird", sagt Valorants Executive Producer Anna Donlon.

"Zu sehen, wie unsere wachsende Spielergemeinschaft erkennt und schätzt, was wir mit Valorant zu tun versuchen, übersteigt unsere Erwartungen und wir freuen uns, bald noch mehr Spielern weltweit das gleiche kompetitive Valorant-Erlebnis bieten zu können."

Angesichts von Erfolgen anderer Mobile-Titel wie Pokémon Go, Candy Crush, PUBG Mobile, Call of Duty Mobile, Genshin Impact und Roblox ist es nicht überraschend, dass Riot mit Valorant auf den Mobile-Markt drängt.

Sogar Sony verfolgt Pläne für den Mobile-Games-Markt und möchte bekannte PlayStation-Franchises für Mobilgeräte adaptieren. Konkretere Details zu diesem Vorhaben liegen aber noch nicht vor.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading