Square Enix zeigt Weltpremiere von Eidos Montreal auf der E3 - angeblich Guardians of the Galaxy

Am 13. Juni.

  • Square Enix' E3-Livestream findet am 13. Juni 2021 um 21:15 Uhr statt
  • Mit dabei ist eine Weltpremiere von Eidos Montreal, angeblich Guardians of the Galaxy
  • Erwartet außerdem neue Eindrücke zu Babylon's Fall und mehr

Square Enix hat seine eigene E3-Konferenz angekündigt und sie findet in etwas mehr als einer Woche statt.

Dabei knüpft Square Enix an den Showcase von Xbox und Bethesda am Sonntag, den 13. Juni 2021, an und startet nicht lange danach seinen eigenen Livestream.

Der Square-Enix-Showcase beginnt um 21:15 Uhr deutscher Zeit und was euch dort erwartet, deutet das Unternehmen schon einmal im Vorfeld ein.

Unter anderem zum Beispiel die Weltpremiere eines neuen Spiels von Eidos Montreal (Deus Ex: Human Revolution und Mankind Divided, Shadow ofh the Tomb Raider).

Angeblich handelt es sich dabei um ein Spiel zu Marvels Guardians of the Galaxy: "Sieht so aus, als ob Eidos Montreals Videospiel zu Guardians of the Galaxy ein Teil des großen E3-Showcase von Square in diesem Jahr sein wird", schreibt Bloombergs Jason Schreier dazu auf Twitter.

Der Insider "Navtra", der in der Vergangenheit mit Leaks zu PlayStation und Square Enix ein paar Treffer landete, sprach zuletzt von zwei großen Ankündigungen für Square Enix' Showcase: ein Cross-Gen-Spiel von Eidos, das dann wohl Guardians of the Galaxy wäre, sowie ein PS5-exklusives Final-Fantasy-Spiel.

Bei Letzterem handelt es sich Berichten zufolge um einen Soulslike-Ableger namens Final Fantasy Origin, der von Team Ninja (Ninja Gaiden, Nioh) entwickelt werden soll.

Darüber hinaus spricht der Publisher von "spannenden Neuigkeiten" zu Babylon's Fall, während es Details zur Black-Panther-Erweiterung Krieg um Wakanda für Marvel's Avengers gibt.

Weiterhin sind tiefere Einblicke in Life is Stange: True Colors und ein erster Vorgeschmack auf die Life is Strange Remastered Collection zu erwarten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading