Ubisoft verspricht "große Ankündigungen" für seine E3-Show

Inklusive des Spiels, das mal Rainbow Six Quarantine hieß.

  • Die neue Ausgabe von Ubisoft Forward wird am 12. Juni 2021 zur E3 ausgestrahlt
  • Um 21 Uhr geht es mit der Hauptshow los

Auch Ubisoft meldet sich zur E3 mit einem eigenen Livestream, genauer gesagt eine neue Ausgabe von Ubisoft Foward.

Der Livestream findet am Samstag, den 12. Juni 2021, ab 20 Uhr deutscher Zeit mit einer Pre-Show statt. Darin sind Neuigkeiten zu kommenden Updates für For Honor, Trackmania, The Crew 2, Brawlhalla, Watch Dogs Legion und mehr zu erwarten.

Mit der Hauptshow geht's dann um 21 Uhr los, hierfür verspricht Ubisoft "große Ankündigungen, Updates für einige von Ubisofts Live-Titeln und einige Überraschungen, die ihr nicht verpassen möchtet".

Mit dabei sind unter anderem Riders Republic und Far Cry 6, ebenso erfahrt ihr mehr zu dem Spiel, das früher mal Rainbow Six Quarantine hieß.

Was die Updates der Live-Titel anbelangt, sind Neuigkeiten zu Assassin's Creed Valhalla und Rainbow Six Siege zu erwarten, außerdem geht's um die Apple-TV-Serie Mythic Quest und den Film Werewolves Within.

Zum Abschluss erwartet euch ab 22 Uhr ein Community Briefing zu Rainbow Six Siege mit tieferen Einblicken in die Gestaltung von Thunderbird und einem Update zu den größten Problemen der Community.

"Wir können es kaum erwarten, mehr über unser kommendes Line-up bei Ubisoft Forward als Teil des diesjährigen digitalen E3-Events zu verraten", sagt Ubisoft EMEAs Executive Director Alain Corre. "Dies ist immer ein mit Spannung erwarteter Moment für unsere Branche und eine Gelegenheit, neue Inhalte und Kreationen zu feiern."

"Wir sind stolz darauf, ein so vielfältiges Portfolio an Spielen präsentieren zu können, das für jeden Spielertyp etwas bietet und selbstverständlich auch ein paar Überraschungen bereithält."

Ihr könnt die Show auf der Ubisoft-Webseite, auf Twitch und auf YouTube verfolgen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading