Lego kündigt die erste Lego Con als zweistündiges Online-Event an

Ende Juni für die ganze Familie.

  • Die erste Lego Con findet am 26. Juni 2021 statt
  • Das zweistündige Event läuft von 18 bis 20 Uhr

Erstmals findet noch im Juni die Lego Con statt, ein neues Live-Online-Event für "Familien und Lego-Fans aus aller Welt", wie es das Unternehmen ausdrückt.

Ein zweistündiges Programm erwartet euch dabei, wobei es zum einen brandneue Produkte aus dem Portfolio des Unternehmens zu sehen gibt, außerdem verspricht man Mitmachaktionen, Bau-Challenges mit besonderen Gästen sowie einen Blick hinter die Kulissen der Lego-Werlt.

Nochmal zusammengefasst heißt das:

  • VIP-Einblicke hinter die Kulissen
  • Exklusiver Austausch mit Lego-Designern und weiteren Vortragenden
  • Vorstellung inspirierender Kreationen, erbaut von "Adult Fans of Lego" (AFOL) und Live-Mitmachaktionen: Werde ein Teil der Lego-House-Geschichte und hinterlasse dein ganz persönliches Zeichen im Home of the Brick
  • Offizielle Vorstellung neuer Produkte
Lego_Con_Online_Event
Lego veranstaltet sein eigenes Online-Event.

Dabei erwähnt das Unternehmen ganz spezifisch die Produktlinien Lego City, Lego Dots, Lego Friends, Lego Harry Potter, Lego Ideas, Lego Minecraft, Lego Ninjago, Lego Star Wars, Lego Super Mario, Lego Technic und Lego Vidiyo.

Ob es darüber hinaus noch weitere Überraschungen gibt, bleibt abzuwarten. Wer interessiert ist, sollte sich daher schon mal den 26. Juni 2021 und einen Zeitraum von 18 bis 20 Uhr im Kalender rot anstreichen.

Ihr könnt die Show zum einen Live über die Lego-Webseite anschauen und zum anderen ist sie natürlich auch noch im Nachgang dort zu finden.

Zuletzt hatte das Unternehmen mit der neuen Lego Art Weltkarte, die mehr als 11.000 Teile umfasst, das bisher größte Set aller Zeit vorgestellt. Darüber hinaus wird im August die Lego-Super-Mario-Reine um ein brandneues Starter-Set mit Luigi erweitert.

Auf das Videospiel Lego Star Wars: Die Skywalker Saga müsst ihr euch indes noch gedulden, das wurde erst im April ein weiteres Mal nach hinten verschoben.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading