Disney+ kommt pünktlich zur Loki-Premiere in den Xbox Game Pass Ultimate zurück

Ein unterhaltsames Wiedersehen.

  • Disney+ ist ab heute wieder im Xbox Game Pass Ultimate über eine kostenlose Testphase verfügbar
  • Das Angebot kommt passend zur heutigen Premiere der Marvel-Serie Loki
  • Das Probe-Abo von Disney+ muss vor Ablauf der 30-tägigen Testphase gekündigt werden, um Zahlungen zu vermeiden

Vor etwa einem halben Jahr bot Microsoft allen Xbox-Game-Pass-Besitzern einen kostenlosen Probemonat für Disney+ an. Dieses Angebot wird nun wiederholt - Disney+ erhält erneut Einzug in den Xbox Game Pass Ultimate.

Wie Adam Harris, Produkt- und Marketing-Manager vom Xbox Game Pass, berichtet, war die "Reaktion unserer Community fantastisch". Viele Game-Pass-Nutzer nahmen das Angebot an und konnten dank ihres Abonnements 30 Tage lang kostenlos Filme und Serien auf Disney+ streamen.

"Als der Service im Januar auslief, haben wir gehört, dass ihr nach mehr gefragt habt, und heute freuen wir uns, euch die guten Neuigkeiten mitteilen zu können", sagt Harris. Ab heute habt ihr erneut die Möglichkeit, euch von Microsoft ein paar Tage lang Disney+ zu schnorren.

Dabei sei es egal, ob ihr den Service bereits im letzten Winter in Anspruch genommen habt. Die einzigen Bedingungen für die Nutzung sind ein Game Pass Ultimate, ihr müsst volljährig sein und dürft kein aktives Disney-Plus-Abonnement besitzen. Nehmt ihr die Testphase in Anspruch, könnt ihr auf der Xbox-Konsole, über die Xbox-App für den PC oder über die mobile Xbox-App bingen was das Zeug hält. Der Service kann nur einmal pro Konto genutzt werden.

Frisch im Sortiment auf Disney+ gibt es die Marvel-Serie "Loki", dessen erste zwei Folgen Alex für euch spoilerfrei bewertet hat. Die ersten Folgen haben ihm schonmal gut gefallen. Mal sehen, wie es weitergeht...

Erst heute hatte die Serie Premiere, ich werde gegen Abend auch mal reinschauen. Zu lange möchte ich Tom Hiddleston auch nicht warten lassen.

Das Angebot von Microsoft steht bis zum 30. September. Bis zu diesem Zeitpunkt könnt ihr eure kostenlose Testphase buchen und es euch im Sofa oder auf dem Bett bequem machen.

Einen kleinen Haken hat das Ganze, denn nach den 30 Gratis-Tagen verlängert sich das Abonnement um jeweils einen weiteren kostenpflichtigen Monat, wenn ihr nicht vor Ablauf des Testzeitraums kündigt. Am besten stellt ihr euch eine Erinnerung ein, damit ihr nicht ungewollt in eine kleine Kostenfalle tappt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading