Battlefield 2042: Das erste Gameplay ist da - Explosionen, Panzer, Wingsuits!

Ja, sieht nach Battlefield aus.

Nach der offiziellen Ankündigung von Battlefield 2042 in dieser Woche haben Electronic Arts und DICE jetzt auch erstes Gameplay zum Spiel präsentiert.

Wenn ich es kurz zusammenfassen müsste, würde ich sagen: ja, sieht nach Battlefield aus. Heißt konkret, dass ihr jede Menge Explosionen seht, Panzer, Flugzeuge, Wingsuits, Tornados, Sandstürme und und und.

Auf mich wirkt das alles ein wenig chaotisch, aber okay. Sehr gut sieht's auf jeden Fall aus, daran gibt's wohl nichts zu kritisieren.

Gekämpft wird unter anderem in einer großen Stadt, während zwischen den Hochhäusern ein Tornado tobt und jede Menge Trümmer durch die Gegend steuert, in der Wüste lauert im Hintergrund ein Sandsturm.

Was haltet ihr vom ersten Gameplay?

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading