Starfield: Release am 11. November 2022 auf Xbox Series X/S und PC

Die Reise in neue Welten.

Bethesda hat endlich mehr Material zu Starfield veröffentlicht, seinem kommenden Science-Fiction-Rollenspiel.

Der Titel erscheint demnach am 11. November 2022 für Xbox Series X/S und den PC. Natürlich wird das Spiel auch zum Launch in den Xbox Game Pass kommen.

Das In-Game-Material stammt aus einer Alpha-Version des Spiels und zeigt uns noch nicht allzu viel.

Wir sehen eine Astronautin, die Teil eines Programms namens Constellation zu sein scheint, in ihrem Raumschiff sitzt und kurz davor steht, damit von besagtem Planeten abzuheben.

"Wir sind am Anfang der letzten Reise der Menschheit angelangt", heißt es. "Deshalb sind wir hierher gekommen, um zu entdecken, was es da draußen gibt."

2
3
4

Starfield ist das erste neue Universum der Bethesda Game Studios seit 25 Jahren, allein aus dem Grund also schon was Besonderes. Es heißt, dass ihr das ihr die Spielwelt "mit beispielloser Freiheit" erkunden könnt. Was das im Detail bedeutet, bleibt aber derzeit noch offen.

"Starfield nutzt die Leistung der Next-Gen-Technologie und basiert auf der brandneuen Creation Engine 2", heißt es im offiziellen Xbox-Blog. "Es nimmt euchmit auf eine Reise durch den Weltraum, während ihr danach strebt, das größte Geheimnis der Menschheit zu lösen."

Geht außerdem davon aus, dass es nach der E3 noch ein Weilchen dauern wird, bis wir weitere Einblicke ins Spiel bekommen, zumal es ja erst Ende 2022 erscheint.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (45)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (45)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading