Prime Gaming verschenkt LucasArts-Klassiker - ab heute gibt's Monkey Island!

Drei Spiele in drei Monaten.

Ah, die guten, alten LucasArts-Klassiker! Wie, kennt ihr nicht? Aber ihr habt Amazon Prime und seid bei Prime Gaming angemeldet? Dann habt ihr bald was nachzuholen.

Drei Point-and-Click-Adventure-Klassiker aus dem Hause LucasArts gibt's dort nämlich in den kommenden Monaten umsonst!

Und natürlich ist das eine ebenso gute Gelegenheit für alle, um noch einmal die nostalgischen Gefühle der damaligen Zeit aufleben zu lassen.

Es sind definitiv drei Spiele, bei denen es sich lohnt, sie zu spielen, wenn ihr ein Faible für dieses Genre habt - oder auch einfach dann, wenn ihr neugierig seid.

Prime_Gaming_LucasArts_Klassiker
Monkey Island 1, hier im neuen Look der Special Edition. Auf Wunsch schaltet ihr zur Originalgrafik.

Den Anfang macht am heutigen 1. Juli 2021 The Secret of Monkey Island in der Special Edition. Darin sucht der Held Guybrush Threepwood, der obendrein ein mächtiger Pirat werden möche, nach der sagenumwobenen Affeninsel und muss dazu unter anderem das Vertrauen der Mêlée-Piraten gewinnen.

Weiter geht's ab dem 1. August 2021 mit Indiana Jones and the Fate of Atlantis. Hier dreht sich alles um Nazi-Agenten, die am Vorabend des Zweiten Weltkrieges darum bemüht sind, eine gefährliche Waffe in die Hände zu bekommen. Und natürlich versucht ihr als Indy, sie davon abzuhalten.

Tierischer wird's dann ab dem 1. September 2021 in Sam & Max: Hit The Road. Hier spielt ihr den Hund Sam und das hyperkinetische Hasending Max, zwei Freelance-Polizisten, die hier einen kniffligen Fall zu lösen haben. Sie verfolgen quer durch Amerika die Spur eines entflohenen Zirkus-Yetis.

Möchtet ihr haben? Dann steuert einfach die Webseite von Prime Gaming an und wenn ihr sie euch einmal gesichert beziehungsweise heruntergeladen habt, könnt ihr sie im Anschluss daran dauerhaft behalten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading