Monster Hunter Stories 2 bekommt neue Monsties und mehr nach Release - hier ist die Roadmap

Fünf Updates bis Oktober.

Nach der Veröffentlichung bekommt Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin noch eine Reihe von Post-Launch-Inhalten.

Was euch bis zum Oktober erwartet, darauf gibt es jetzt anhand der neuen Roadmap einen ersten Vorgeschmack.

Bereits am 15. Juli 2021, also rund eine Woche nach Release, kommt das erste dieser Post-Launch-Updates und bringt den Palamute aus Monster Hunter Rise als reitbares Monstie in Monster Hunter Stories 2.

Weiter geht es dann am 5. August 2021 mit Update 2, das mit der vergoldeten Drachenältesten Kulve Taroth eine neue Koop-Quest für Monsterjäger mit sich bringt. Sie ist zwar nicht als reitbares Monstie verfügbar, mit den durch die Missionen gewonnenen, neuen Materialien könnt ihr aber mächtige, neue Ausrüstung herstellen. Zusätzlich bringt das Update Zornklingen-Glavenus und Blitzschlag-Astalos als zusätzliche Monsties in Spiel.

1
Die Roadmap für die Post-Launch-Inhalte.

Für Anfang September steht Titel-Update Nummer drei auf dem Programm, hier gibt's Karmaseher-Mizutsune, Eiszapfen-Gammoth und Oroshi Kirin als neue Monsties. Ende September geht's wiederum mit dem vierten Update weiter, hier erwarten euch Dunkelfeuer-Rathalos und Magma-Tigrex. "Als Teil dieses Updates kehrt Kulve Taroth in einer neuen, herausfordernden Koop-Quest zurück, die Monsterreitern die Chance auf noch größere Belohnungen bietet", heißt es.

Titel-Update 5 im Oktober beschert euch Silberner Rathalos und Goldener Rathian, zugleich läutet Capcom so die Ankunft eines "besonders mysteriösen Monsters" ein, das Teil einer "sehr schwierigen Koop-Quest" ist, für die ihr ebenfalls Materialien zum Herstellen mächtiger Ausrüstung erhaltet.

Einen brandneuen Trailer zum Spiel seht ihr indes nachfolgend:

Wer Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin vor dem Kauf einmal ausprobieren möchte, kann das jetzt mit der Demo auf der Nintendo Switch. Auf dem PC erscheint die Demo am 9. Juli 2021.

Ab dem 9. Juli 2021 ist Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin dann auch offiziell für Nintendo Switch und PC (Steam) erhältlich.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading