Monopoly im Stil von Animal Crossing: New Horizons entdeckt! So sieht es aus

Zufälle gibt's…

Nachdem Hasbro bereits sein beliebtes Gesellschaftsspiel Monopoly mit bekannten Gesichtern aus dem Mario-Universum veröffentlicht hat und sogar Fortnite-Figuren über die Spielfelder hopsen und Wände bauen lässt, scheint es nun auch Zeit für Animal Crossing: New Horizons zu sein.

Eine offizielle Ankündigung für diese nächste niedliche Nintendo-Version gibt es noch nicht, trotzdem hat ein Reddit-Nutzer dieses Exemplar aus einem Walmart-Regal gezogen und direkt zur Kasse geschleppt. Der Kauf verlief reibungslos und User calysunflower kann Familie und Freunde nun zu einer ausgedehnten Runde Animal-Crossing-Monopoly an den Tisch holen.

monopoly_animal_crossing_new_horizons_spiel
So soll der Spielspaß auf der viereckigen Papp-Insel aussehen.

Damit auch alle anderen etwas davon haben, hat der Nutzer seinen Glücksgriff selbstlos auf Reddit geteilt. So zeigt sie das Spielbrett, den Barcode (damit ist ein Fake schon mal unwahrscheinlicher), die Verpackungsrückseite und den Inhalt. Neben vier Dorfbewohnerfiguren, die ihr über das Brett schieben könnt, gibt es auch Chips mit Schmetterlingen, Fischen, Äpfeln und Geldbeuteln.

monopoly_animal_crossing_new_horizons_figuren
Schon süß, oder?

Auf der Rückseite wird das Spielprinzip kurz erklärt: "Versucht auf eurer Erkundungstour, so viele Nook-Meilen wie möglich zu sammeln, indem ihr Dekoration aus Nooks Laden kauft und Nook-Meilen-Karten benutzt, um Ressourcen und Glocken gegen Nook-Meilen einzutauschen."

"Nachdem ihr die Spielanleitung gelesen habt, fangt an zu spielen! Wenn ihr nicht weiterkommt, folgt diesen Schritten, um zu erfahren, was ihr tun müsst:

  1. Würfelt mit beiden Würfeln, dann macht einen Zug.
  2. Tut, was das Spielfeld, auf dem ihr gelandet seid, euch vorgibt!
  3. Schauet euch den Würfel "Nooks Laden" an. Verkauft diese Ressourcen an die Bank, wenn ihr wollt.
  4. Gebt die Würfel an den nächsten Spieler weiter, der am Zug ist.

Das Spiel endet, sobald ein Spieler seinen siebten Gegenstand aus Nooks Laden besitzt! Dann gewinnt der Spieler mit den meisten Nook-Meilen!"

Klingt das nach einer coolen Ergänzung in eurer Brettspielsammlung oder hat die Welt bereits genug Monopoly-Adaptionen gesehen?

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading