Diablo 2 Resurrected vorbestellen - Editionen, Preise und Bonusinhalte

Was ihr für euer Geld bekommt.

Mit Diablo 2 Resurrected kehrt in Kürze ein absoluter Klassiker des Action-RPG-Genres zurück und lässt euch wieder massenhaft Monster umhauen und Beute einsacken, um damit Diablo zurück in die Hölle zu schicken.

Am 23. September 2021 soll das Remaster des Genreklassikers für PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch veröffentlicht werden.

Vorbestellungen des Titels sind bereits möglich und wir zeigen euch, welche Edition was bietet und wie viel sie kostet!

Diablo 2 Resurrected Standard Edition vorbestellen

Die normale Edition von Diablo 2 wird 39,99 Euro kosten und enthält als Vorverkaufsbonus zum einen einen Frühzugang zur offenen Beta und zum anderen eine Barbaren-Transmogrifikation im Stil von Diablo 2 für Diablo 3. Wenn ihr es digital für Xbox One oder PS4 kauft, erhaltet ihr die Next-Gen-Version mit dazu.

Vorbestellen:

Diablo 2 Resurrected Prime Evil Collection vorbestellen

Die Prime Evil Collection von Diablo 2 Resurrected umfasst die Vorverkaufsboni für das Spiel und zum Preis von 59,99 Euro außerdem noch Diablo 3 und dessen Erweiterung Reaper of Souls, den DLC Rückkehr des Totenbeschwörers, den Gefährten Mephisto sowie die Flügel "Umklammerung des Hasses". Auch hier bekommt ihr die Version für Xbox Series X/S bzw. PS5 dazu, wenn ihr für PS4 oder Xbox One kauft.

Vorbestellen:

Diablo 2 Resurrected Prime Evil Collection Upgrade vorbestellen

Wer bereits Diablo 3 in der Eternal Collection auf Xbox One oder PS4 besitzt, kann sich ein Upgrade auf die Prime Evil Collection von Diablo 2 Resurrected für 49,99 Euro kaufen. Mit diesem erhaltet ihr dann Zugriff auf Diablo 2 Resurrected und außerdem noch den Gefährten Mephisto sowie die Flügel "Umklammerung des Hasses" für Diablo 3.

Vorbestellen:

Diablo_2_Resurrected_vorbestellen
Nehmt es noch einmal mit Diablo auf.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading