War for Wakanda für Marvel's Avengers ist nicht 25 Stunden lang

Falsch interpretiert.

Die kommende Erweiterung War for Wakanda für Marvel's Avengers fällt nicht so riesig aus, wie es in diesen Tagen vielleicht den Anschein hatte.

In einem neuen Bericht von Entertainment Weekly war von ganzen 25 Stunden die Rede, was eine große Menge an neue Inhalten bedeutet hätte.

Dabei handelt es sich allerdings um eine "Fehlinterpretation", wie Keano Raubun, Game & Narrative Designer bei Nixxes Software, auf Twitter bestätigt.

Vielmehr wächst die gesamte Hauptstory durch die Veröffentlichung von War for Wakanda auf eine Länge von 25 Stunden an. Rechnet also maximal eher mit rund einer Handvoll Stunden an neuem Gameplay.

Marvels_Avengers_Black_Panther_War_for_Wakanda_Laenge
Black Panther kommt bald zu Marvel's Avengers.

Indes wird Christopher Judge (Stargate SG-1, Kratos in God of War) King T'Challa beziehungsweise Black Panther in War for Wakanda sprechen.

"Ich habe es sofort abgelehnt", sagt Judge gegenüber EW zu der Rolle. "Es gibt viele Black Panther, aber ich habe wirklich nicht geglaubt, dass jemand jemals wieder T'Challa spielen sollte [nach Boseman]. Die eigentlichen Gespräche gingen weiter und im Grunde genommen habe ich es getan, weil meine Mutter und meine Kinder sagten, wenn ich es nicht täte, würden sie sich von mir distanzieren."

"Um ganz ehrlich zu sein, hatte ich Angst davor, mit dem verglichen zu werden, was Chadwick so wunderbar gemacht hatte. Die einzige Art und Weise, wie ich mich damit auseinandersetzen konnte, war, gar nicht erst zu versuchen, meine Stimme zu vergleichen und meine Performance für sich selbst stehen zu lassen. Ich habe alles hineingesteckt und hoffe, dass die Leute es mögen."

Es gibt zwei Hauptbösewichte in der neuen Erweiterung und ihr könnt unter anderem Shuris Labor einen Besuch abstatten. Die Geschichte dreht sich um T'Challas Geschichte und seine Familie, ebenso um Wakandas Platz als technologisch fortschrittliche Nation in der Welt.

Eine weitere Inspiration ist die sechsteilige Comic-Reihe The Rise of Black Panther. Deren Autor, Evan Narcisse, war in beratender Funktion an War for Wakanda beteiligt.

Die Veröffentlichung von War for Wakanda ist für den August geplant.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading