Battlefield 1 und Battlefield 5 gratis mit Prime Gaming!

Schießübungen für 2042 

Wenn ihr ein Abo von Prime Gaming habt, könnt ihr jetzt noch zwei weitere Battlefield-Titel gratis spielen: Battlefield 1 und Battlefield 5 gibt es jetzt kostenlos. Die beiden Militär-Shooter von 2016 und 2018 versetzen euch auf dem PC in die Zeit des Ersten und des Zweiten Weltkriegs.

Der neuste Teil der Battlefield-Reihe mit dem Titel 2042 erscheint am 22. Oktober dieses Jahr. Bis dahin könnt ihr schon kostenlos virtuelle Schießübungen vollführen, wenn ihr ein Prime-Abo habt: Diese könnt ihr mit Battlefield 1 und 5 in Multiplayer-Schießereien oder auch in Story-Kampagnen absolvieren.

Und nein, Battlefield 1 ist natürlich nicht etwa das erste Spiel der FPS-Franchise, spielt aber im Ersten Weltkrieg - lasst euch nicht verwirren! Die Kampagne entführt euch mit eurer Waffe in zahlreiche Kriegsschauplätze von Frankreich über Italien sogar bis hin zu arabischen Wüsten. Falls ihr euch lieber mit anderen messen wollt, könnt ihr euch aber auch in den Multiplayer-Modus stürzen.

Auch in Battlefield 5 müsst ihr euch dann im Zweiten Weltkrieg auf Schlachtfeldern von Europa bis Nordafrika behaupten. Dabei stehen euch die verschiedensten Waffenarsenale, Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände zur Auswahl, sowohl im Kampagnen-Modus als auch im Multiplayer.

Dass Battlefield 5 bei vielen in der Community jetzt nicht gerade der beliebteste Teil der Reihe war, ist bekannt, aber wenn man das Spiel geschenkt bekommt - warum nicht doch mal ausprobieren?

Battlefield 1 gibt es bis zum 4. August kostenlos, Battlefield 5 kommt dann ab dem 2. August dazu und ist bis zum 1 Oktober gratis verfügbar. Trödelt aber nicht zu lange, falls ihr euch diese Spiele umsonst schnappen wollt! Beide Shooter wurden - wie auch der kommende Teil - vom Studio DICE entwickelt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading