Fortnite feiert Vielfalt mit Regenbogen Royale - LGBTQIA+-Party beginnt heute

Noch bunter als sonst.

Anlässlich des Christopher Street Days am 24. Juli 2021 startet Fortnite heute eine bunte Party. Mit dem Regenbogen Royale bekennt das Battle-Royale Farbe(n), unterstützt Künstler der LGBTQIA+-Community und schenkt euch Items passend zum fröhlich-bunten Anlass.

"Im Schlachtenbus ist jeder willkommen", schreibt das Fortnite-Team in einem Blog-Beitrag. Seit dem Release am 25. Juli 2017 konnte das Battle Royale eine große Spielerschaft auf PC, PlayStation, Xbox, Switch und sogar Smartphones ansammeln. Um die kunterbunte Community zu feiern, streichen die Entwickler den ohnehin schon bunten Shooter für eine Woche in Regenbogenfarben.

Bis zum 28. Juli 2021 um 2:00 Uhr MESZ bringt Fortnite die Regenbogenflagge in den Kreativmodus, damit ihr die vielen funkelnden Farben auch auf eurer eigenen Insel hissen könnt.

Zusätzlich könnt ihr euch im Item-Shop einige kostenlose Gegenstände abholen, mit denen ihr ein Zeichen für die Freiheit von Liebe und Sexualität setzen könnt. Das geht am besten mit den bunten Spray-Motiven. So könnt ihr eine bunte Granate, ein Regenbogen-Lama, eine Sternschnuppe oder ein Herz an die Wände bringen.

fortnite_regenbogen_royale_items
Mit diesen Items könnt ihr euch die Welt ein wenig bunter machen.

Neben der netten Street-Art-Deko könnt ihr eure Zugehörigkeit oder Solidarität gegenüber der LGBTQIA+-Community auch mit einer Lackierung namens "Sonnenschein und Regenbogen" und dem Emote "Regenbogen to go" zeigen.

Den Regenbogen gibt es aber nicht nur für die Augen, sondern auch für die Ohren. Fortnite hat sich dazu einige Songs aus der "Love ISLV"-Playlist aus Rocket League ausgeliehen, die ihr nun auch im Battle-Royale hören könnt.

Das Besondere an diesen Liedern ist, dass sie alle aus den Federn von LGBTQIA+-Künstlern und -Künstlerinnen stammen. Pünktlich zum Regenbogen Royale möchte jetzt auch Fortnite diese Artists unterstützen.

Mit dabei sind Tracks von Big Freedia, Lil Nas X, King Princess, Troye Sivan, Ben Platt, Daya, Hayley Kiyoko und Kim Petras.

Wie ein bekannter Hersteller von fruchtigen Kaudragees zu sagen pflegt: "Fang den Regenbogen - schmecke den Regenbogen. Bewahre den Regenbogen - koste den Regenbogen. Keine Handvoll ist jemals die gleiche." Die Vielfalt der Menschen ist etwas Schönes und sollte wie eine leckere Süßigkeit genossen werden. Fortnite lässt euch mit seinem Event ein kleines Stück vom Regenbogen kosten.

Viel Spaß beim bunten Ballern!

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading