Respawn arbeitet an einem "brandneuen Singleplayer-Abenteuer"

Singleplayer ist tot? Definitiv nicht!

Respawn Entertainment ist derzeit ganz gut beschäftigt.

Neben Apex Legends soll das Team früheren Berichten zufolge an einer Fortsetzung zu Star Wars Jedi: Fallen Order arbeiten.

Und darüber hinaus kommt noch eine brandneue Marke hinzu, bei der es sich offensichtlich ebenfalls um ein Singleplayer-Spiel handelt.

Sorry, also weiter kein Titanfall 3! Auf der Webeite von Respawn wurden dazu nun ein paar neue Stellenangebote veröffentlicht, während Creative Director Mohammad Alavi das Projekt als "brandneues Singleplayer-Abenteuer von Respawn" bezeichnet.

Konkrete Details gibt's zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht, den Stellenausschreibungen zufolge ist das Projekt noch in einer "frühen Phase". Es heißt, das Spiel sei eine "eine traumhafte Spielwiese für Designer mit einer Innovationsfreiheit, die durch das einzigartige Universum, in dem es spielt, ermöglicht wird".

Und das hier ist wirklich neu. Im April hatte Respawns Steven Kah Hien Wong bereits auf Twitter geschrieben, dass Team arbeite an einer Marke, die "von Grund auf" neu ist.

Bereits im Januar hieß es auf der Webseite von Respawn, dass ein kleines Team an einem neuen Projekt arbeite, für das man "neue, praktische Technologien entwickle, um 'endlose Abenteuer' zu ermöglichen". Später wurde dieses spezielle Stellenangebot wieder entfernt, aber es ist gut möglich, dass es im Zusammenhang mit dem neuen Singleplayer-Projekt steht.

Neue Singleplayer-Inhalte im Titanfall-Universum liegen somit nach wie vor in weiter Ferne. Im April hatte Apex Legends' Game Director Chad Grenier aber betont, dass das Team gerne mehr PvE-Inhalte für das Spiel machen würde, der Fokus liege aktuell aber auf anderen Dinge.

Mit Seer bekommt ihr in Apex Legends bald eine brandneue Legende zum Spielen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading