Der Paris-DLC für Assassin's Creed Valhalla könnte schon nächste Woche erscheinen

Aufgepasst.

Der zweite Story-DLC für Assassin's Creed Valhalla - Die Belagerung von Paris - könnte womöglich bereits in der kommenden Woche erscheinen.

Offiziell ist das bisher nicht von Ubisoft bestätigt worden, aber anscheinend war im italienischen Windows Store kurzzeitig der 5. August 2021 als Termin zu sehen.

Natürlich hat das jemand bemerkt und ein Bild davon gemacht, das dann vom Twitter-Account CriptAssassINI (danke, NME) geteilt wurde.

Von offizieller Seite war bisher nur zu hören, dass Die Belagerung von Paris noch im Sommer erscheint. Sollte sich der 5. August als Termin bewahrheiten, dürften wir das mit Sicherheit bald erfahren.

"Das neue Abenteuer führt Eivor nach Frankreich, auf einen gefährlichen Pfad voller spannender Quests durch französische Landschaften und in die berühmtesten Eroberungsschlachten in der Geschichte der Wikinger", heißt es zum zweiten DLC.

"Es lauern neue Gegner, die mit neuen Waffen, Fähigkeiten und Ausrüstungsgegenständen sowie Fertigkeiten bezwungen werden müssen. Die Erweiterung führt zudem die beliebten Black-Box-Infiltrationsmissionen wieder ein, bei denen Spieler:innen die volle Freiheit haben, den besten Weg zu wählen, um ein bestimmtes Ziel zu eliminieren."

Den DLC könnt ihr zur Veröffentlichung entweder einzeln kaufen oder als Teil des Season Pass bekommen.

Im Rahmen der E3 hatte Ubisoft angekündigt, dass Valhalla auch in seinem zweiten Jahr noch neue Erweiterungen erhält. Zuletzt hieß es, dass euch diese überraschen sollen.

Im Herbst bekommt Valhalla zudem seine eigene Discovery Tour. Der Lernmodus ist bereits aus Origins und Odyssey bekannt und vermittelt euch Wissen über die Ära der Wikinger, entwickelt wird die Discovery Tour in Zusammenarbeit Historikern und Historikerinnen sowie Archäologen und Archäologinnen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading