Spielt Vermintide 2 jetzt mit 60fps auf der PS5 - neues Performance-Update macht's möglich

Und weitere Verbesserungen.

Entwickler Fatshark hat sein Koop-Fantasy-Spiel Warhammer: Vermintide 2 jetzt für die PlayStation 5 optimiert.

Ein neues Performance-Update ist ab heute für Sonys Konsole verfügbar und soll das "Vermintide-2-Erlebnis noch besser" machen.

Was das im Detail bedeutet? Zum einen 60 Frames pro Sekunde sowie eine Auflösung von 1440p.

Zum anderen hat Fatshark die Schattenqualität des Spiels verbessert und es gibt mehr Lichtquellen, die Schatten werfen. Darüber hinaus wurde die Lichtstreuung verbessert und es gibt Screen-Space Reflections.

Vermintide_2_Performance_Patch
Jetzt in optimierter Form auf der PS5.

Ein nettes, kostenloses Update für Vermintide 2 auf der PS5, wodurch auch Sonys neue Konsole endlich fit für das Spiel gemacht wird. Für Xbox Series X/S hatte Fatshark Vermintide 2 bereits im vergangenen Dezember optimiert.

Vermintide erschien bereits im Jahr 2018 und knüpfte an seinen erfolgreichen Koop-Vorgänger Warhammer: End Times - Vermintide an.

Um die zahlreichen Gegner zu besiegen, habt ihr die Wahl zwischen verschiedenen Berufswegen, Talentbäumen, Waffen und mehr. Während ihr unterwegs seid, sammelt ihr zudem neue Beute ein und verbessert nach und nach eure jeweiligen Charaktere.

Alles in allem ist das eine Formel die funktioniert, wie auch Alex damals in seinem Test feststellte.

"Fatshark ging mit der Präzision eines von Elfenhand geschossenen Pfeils zentrale Kritikpunkte an und baute weiter auf den Stärken des überraschend packenden Erstlings auf", schrieb er. "Als das, was es sein will - eine gesellige, blutdurstige Hatz, einer verrohten, wildgewordenen Fantasy-Welt das letzte bisschen Loot aus dem Leib zu prügeln -, gibt es derzeit nur wenige Adressen, an die man sich richten sollte, bevor man dieser hier nicht einen Besuch abgestattet hat."

Nach diesen beiden Fantasy-Ausflügen versucht sich Fatshark als nächstes am Sci-Fi-Universum von Warhammer 40K. Derzeit arbeitet das Team an Warhammer 40K: Darktide, das ebenfalls ein Koop-Shooter wird.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading