Halo Infinite könnt ihr schon in dieser Woche spielen!

Eine erste spielbare Version von Halo Infinite können Halo Insider bereits ab dieser Woche spielen. Los geht's am 29. Juli, erste Einladungen wurden verschickt.

Entwickler 343 Industries hat bestätigt, dass die erste Technical Preview von Halo Infinite noch in dieser Woche gespielt werden kann.

Genauer gesagt ist das von Donnerstag, den 29. Juli 2021, bis Sonntag, den 1. August 2021, der Fall.

Einen Vorgeschmack auf das, was euch darin erwartet, bekommt ihr bereits heute ab 23 Uhr deutscher Zeit in einem Livestream des Entwicklerteams auf Twitch und YouTube.

Für die Teilnahme an der Technical Preview müsst ihr als Halo Insider registriert sein, erste Einladungen sind bereits heute in den Posteingängen der Fans eingetrudelt.

Nach Angaben von 343 Industries (danke, VGC) sollen "hunderttausende" Einladungen für den Test verschickt werden. Im Fokus steht dabei ein neuer Multiplayer-Modus, in dem menschliche Spieler und Spielerinnen gegen KI-Bots antreten.

In der Bot-Arena-Playlist kämpft ihr zu viert gegen ein Team aus vier Bots auf Arena-Maps. In der ersten Technical Preview geht's dabei in Slayer auf den drei Maps Bazaar, Recharge und Live Fire zur Sache.

Weitere Tests - oder "Flights", wie 343 sie nennt - sind zu seinem späteren Zeitpunkt geplant, bevor Halo Infinite dann gegen Ende des Jahres erscheint. Dann gibt's auch traditionelle PvP-Arenen und Big Team Battles

Ihr könnt euch weiterhin als Halo Insider anmelden. Dazu braucht ihr euren Gamertag, müsst eure E-Mail-Adresse verifizieren und euch dann für Kommunikation von Seiten der Entwickler und für die Tests anmelden.

343 zufolge ist es wichtig, dass ihr all diese Schritte ausführt, laut Halos Community Director Brian Jarrard haben sich mehr als 100.000 Leute angemeldet, ohne all die erforderlichen Schritte durchzuführen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading