Frustrierender Bug plagt manche Spieler von Zelda: Skyward Sword HD

Bei einer Reihe von Spielern und Spielerinnen kommt es im Ranelle-Steinwerk in Skyward Sword HD zu einem frustrierenden Bug.

In The Legend of Zelda: Skyward Sword HD auf der Nintendo Switch kann es zu einem frustrierenden Bug kommen, der euren Fortschritt stoppen kann.

Kann, weil dieses Problem nicht bei allen Auftritt. Aktuell ist unklar, wodurch das Problem verursacht wird und warum manche diesen Abschnitt völlig problemlos absolvieren können.

Das Problem kann im Ranelle-Steinwerk, dem dritten Dungeon des Spiels, an einer bestimmten Stelle auftreten. Verschiedene Leute berichteten zum Beispiel auf Reddit davon. Im Steinwerk gibt es einen Abschnitt, in dem ihr eine Kiste bewegen müsst, um in einen höhergelegenen Bereich zu kommen.

Bei einzelnen Spielern und Spielerinnen kann es vorkommen, dass die Kiste in einer merkwürdigen Position hängen bleibt und sich dadurch nicht mehr in die richtige Position schieben lässt.

Im folgenden Video wird das verdeutlicht:

"Das ist bei mir auch passiert", schreibt ein Reddit-User. "Ich habe die Konsole jetzt ein paar Mal neu gestartet und einen Spielstand neu geladen. Ich hoffe, dass sie das Problem beheben, denn jetzt bin ich 'softlocked' und ich möchte das Spiel wirklich nicht neu starten."

Ein anderer schreibt: "Mir ist das Gleiche passiert. Ich habe das Spiel komplett geschlossen und als ich [endlich] in den Raum zurückkam, war das Problem behoben."

Solltet ihr also auf das Problem stoßen, solltet ihr diese Vorgehensweise ausprobieren, das Spiel schließen und in den Raum zurückkehren, um zu schauen, ob dies das Problem für euch löst.

Ansonsten empfiehlt es sich, im Ranelle-Steinwerk vorsichtshalber regelmäßig zu speichern.

Wie sieht's bei euch aus? Konntet ihr die Stelle problemlos bewältigen oder habt ihr ebenfalls ein Problem in dem Dungeon?

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading