Tom Clancy's XDefiant: Tester sollen mit geschlossenen Vorhängen und nur alleine spielen...

Wer als Tester für Tom Clancy's XDefiant auserwählt wird, versteckt sich beim Spielen am besten in einem geheimen Bunker.

NDAs (Geheimhaltungsvereinbarungen) sind in der Spielebranche keine Seltenheiten, zum Beispiel dann, wenn Unternehmen Tester und Testerinnen für ihre Spiele suchen.

Dass dann zum Teil nicht über die Spiele geredet werden darf - vor allem in frühen Phasen oder wenn diese noch nicht angekündigt sind -, ist keine Seltenheit.

Für die Tester und Testerinnen von Tom Clancy's XDefiant gelten aber allem Anschein nach ein paar besonders strikte und zum Teil skurril anmutende Regeln.

Besagtes NDA für XDefiant liegt mp1st vor und darin heißt es: "Wenn ich an dem Test in einem Raum mit Fenster teilnehme, lasse ich die Vorhänge geschlossen."

Tom_Clancys_XDefiant_NDA_strikte_Regeln
Fenster zu und alle wegschicken!

Das sind doch mal sehr spezifische Angaben. Am besten spielt ihr in einem geheimen Bunker, denn außerdem heißt es: "Ich nehme allein an dem Test teil: Ich werde niemanden (auch keine Familienmitglieder) zu meiner Sitzung einladen."

Letzteres ist zugegebenermaßen nicht so ungewöhnlich - andere könnten Aufnahmen von dem Spiel machen, Informationen herausgeben, etc. - wie das geforderte Spielen mit geschlossenen Vorhängen. Andererseits stellt sich die Frage: Wie will Ubisoft das überprüfen? Schleicht sich ein Möchtegern-Sam-Fisher an eure Wohnung heran, um heimlich durchs Fenster zu linsen?

Ubisoft hatte das neue Tom-Clancy-Spiel Mitte Juli angekündigt. Es handelt sich um einen Free-to-play-Arena-Shooter, in dem zwei Teams mit jeweils Spielern und Spielerinnen gegeneinander antreten.

Das Spiel verknüpft verschiedene Tom-Clancy-Marken miteinander, hat aber aktuell noch keinen Release-Termin. Die Veröffentlichung ist für PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, Xbox One, PS4, Google Stadia und Amazon Luna geplant.

Der erste Testlauf mit dem Spiel beginnt am 5. August 2021 für PC-Spieler und -Spielerinnen in den USA und Kanada.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading