Humankind kommt zum Launch in den Xbox Game Pass für PC - und so groß ist das Spiel in Zahlen

Sega und Amplitude haben eine Menge Zahlen zu Humankind mitzuteilen, ebenso kommt es zum Launch in den Xbox Game Pass.

Segas und Amplitudes 4X-Strategiespiel Humankind kommt zum Launch in den Xbox Game Pass für PC.

Erhältlich ist das Spiel bereits ab der kommenden Woche, genauer gesagt erscheint es am 17. August 2021.

Um zu zeigen, wie umfangreich der Titel ist, haben Sega und das Entwicklerstudio eine Reihe von Zahlen zu dem Titel veröffentlicht.

Es gibt zum Beispiel 60 verschiedene historische Kulturen, die ihr kombinieren und so eure eigene Zivilisation erschaffen könnt. Nach Angaben des Studios sind so insgesamt mehr als eine Million verschiedene Kombinationen möglich.

129 unterschiedliche Einheiten hat Humankind zu bieten, mit denen ihr wiederum durch zehn Biome zieht, in denen sich 45 verschiedene Tierarten aufhalten.

"Errungenschaften und bemerkenswerte Momente in der Geschichte, die sie [die Spieler] auf diese Weise erreichen, werden durch eine von 700 einzigartigen Illustrationen hervorgehoben", heißt es.

93 Techniken gibt es zu entdecken, während eure Zivilisation wächst und gedeiht, außerdem gibt's eine 13,5 Stunden an Klanglandschaft mit mehr als 1.300 Sounddateien. Und wo wir gerade beim Sound sind. Der Soundtrack von Arnaud Roy umfasst insgesamt 280 Lieder mit einer Dauer von 520 Minuten, vorgetragen wird er von 63 einzelnen Musikern und 20 Chorsängern.

Für euren benutzerdefinierten Avatar stehen euch 122 Outfits zur Verfügung, ebenso spricht er oder sie mit mehr als 10.000 gesprochenen Zeilen. In 150 erzählerischen Ereignissen trefft ihr detaillierte Entscheidungen, mit denen ihr euch weiter von der Konkurrenz abhebt, zum Beispiel im Multiplayer-Modus für bis zu zehn Spieler und Spielerinnen.

Wenn euch Spiele wie Civilization gefallen, ist Humankind definitiv ein Spiel, das ihr euch merken oder einmal näher anschauen solltet. In meinen Artikel dazu könnt ihr mehr darüber lesen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading