Frostpunk 2 angekündigt

Die 11 bit studios arbeiten an Frostpunk 2 und anlässlich der Ankündigung des Nachfolgers könnt ihr jetzt Teil eins kostenlos spielen.

Es wird wieder eisig, denn die 11 bit studios haben heute Frostpunk 2 angekündigt.

Die Fortsetzung der erfolgreichen Mischung aus Survival, Aufbauspiel und Gesellschaftssimulation ist eines von drei hauseigenen Projekten, an dem 11 bit derzeit arbeitet.

"Im Nachfolger zu Frostpunk schlüpfen die Spieler wieder in die Rolle des Anführers einer an Ressourcenknappheit leidenden Metropole, für die Expansion und die Suche nach neuen Energiequellen unvermeidlich sind", heißt es.

In der Zwischenzeit hat sich die Welt aber weiterentwickelt. Nach dem Kohlezeitalter sieht man nun die Eroberung von Frostland zwecks Ölförderung als letzte Möglichkeit zur Rettung der Menschheit hat. Und wie wir alle wissen, sind Veränderungen nicht einfach, nicht jeder in der Gesellschaft ist dem gegenüber aufgeschlossen.

Das Team ist seit dem ersten Teil auf fast 70 Personen angewachsen, daher soll Frostpunk 2 "weitaus umfangreicher" werden.

"Dank der zusätzlichen Mitarbeiter ist es uns möglich, alle Aspekte des Spiels zu verbessern, von der Größe, über die Qualität bis hin zum Gameplay", sagt Jakub Stokalski, Co-Director von Frostpunk 2. "Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, mehr als nur ein simples Sequel zu entwickeln. Wir möchten den Spielern ein Erlebnis bieten, das weit über das des Originals hinausgeht."

"Spieler können sich auf eine Menge weitreichender Entscheidungen einstellen sowie auf die Freiheit, die Stadt und ihre Gesellschaft nach ihren Vorstellungen zu beeinflussen - aber sie müssen auch mit den Konsequenzen leben. Frostpunk 2 baut auf den Konflikten aus dem Vorgänger auf: dem Abwägen zwischen dem Überleben der Menschheit und menschlichen Werten sowie dem Überlebenskampf gegen die arktische Kälte. Aber, was noch wichtiger ist, Frostpunk 2 fügt dem Ganzen eine neue Ebene hinzu, die in vielen Aspekten des Spiels präsent sein wird, sei es nun im politischen, gesellschaftlichen oder technologischen Fortschritt - und diese Ebene betrifft den Konflikt zwischen Menschen und ihrer eigenen Natur."

Wann Frostpunk 2 erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.

Anlässlich der Ankündigung könnt ihr übrigens ab heute, dem 12. August 2021 um 17 Uhr, bis zum 16. August 2021 um 19 Uhr den Vorgänger kostenlos auf Steam spielen.

Habt ihr jetzt auch einen Ohrwurm von der Unterzeile? Gern geschehen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading