Sonic und Tails sind in Super Monkey Ball: Banana Mania spielbar

Zwei Geburtstage in einem feiert das kommende Super Monkey Ball: Banana Mania und auch Sonic und Tails sind eingeladen.

Super Monkey Ball: Banana Mania bekommt prominente Verstärkung durch zwei bekannte Sega-Charaktere.

Das Unternehmen hat nun ein Crossover mit Sonic the Hedgehog für das demnächst erscheinende Spiel angekündigt.

Konkret bedeutet dies, dass Sonic the Hedgehog und Miles "Tails" Prower in Super Monkey Ball: Banana Mania als spielbare Charaktere verfügbar sind.

Und das obendrein kostenlos für alle, denn ihr könnt sie im normalen Spielverlauf freischalten.

Damit feiert Sega gleich zwei Geburtstage auf einmal, denn während Super Monkey Ball 20 Jahre alt ist, feiert Sonic the Hedgehog bereits sein 30-jähriges Jubiläum.

Sega zufolge handelt es sich dabei um klassische Charaktermodelle, die "ihr historisches Erbe ehren". Ihr könnt mit beiden Charakteren in den mehr als 300 Levels spielen und dann Ringe statt Bananen sammeln.

Und es sind nicht die einzigen Gastcharaktere aus einem Sega-Spiel, auch Beat aus Jet Set Radio ist mit dabei und weitere, bisher noch unangekündigte Gaststars sollen folgen.

Super Monkey Ball: Banana Mania erscheint am 5. Oktober 2021 für Nintendo Switch, PlayStation 5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One und PC.

Vor kurzem wurde bestätigt, dass das Spiel auch auf der Nintendo Switch mit 60 Frames pro Sekunde läuft.

Zum Release unterstützt der Titel auf den Xbox-Konsolen außerdem die Smart-Delivery-Funktion von Microsoft. Ihr müsst es also nur einmal kaufen und könnt es dann auf eurer bevorzugten Xbox-Konsole spielen.

Ein Upgrade auf die PS5-Fassung ist zudem ohne zusätzliche Kosten möglich. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr euch die digitale PS4-Version im PlayStation Store oder die physische Ausgabe im Handel kauft.

Das Spiel ist ein HD-Remaster der Titel Super Monkey Ball, Super Monkey Ball 2 und Super Monkey Ball Deluxe.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading