Pokémon Presents: Neuer Livestream für nächste Woche bestätigt

Am 18. August findet ein neuer Pokémon-Presents-Livestream statt, es gibt neue Details und Infos zu drei kommenden Pokémon-Spielen.

Nächste Woche steht eine neue Ausgabe von Pokémon Presents auf dem Programm.

The Pokémon Company hat den Livestream heute für den 18. August 2021 um 15 Uhr deutscher Zeit angekündigt.

Dabei geht es um drei Spiele. Zum einen um die beiden kommenden Remakes Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle, zum anderen um das neue Pokémon Legenden: Arceus.

Während Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle am 19. November 2021 erscheinen sollen, kommt Pokémon Legenden: Arceus am 28. Januar 2022. Nun, natürlich nur, sofern sie sich nicht doch noch verspäten.

1
Nächste Woche gibt's Pokémon-Neuigkeiten.

Bei den beiden Ersteren handelt es sich um originalgetreue Remakes von Pokémon Diamant und Pokémon Perl, die ursprünglich im Jahr 2006 für den DS veröffentlicht wurden.

Mit ihnen kehrt ihr in die bekannte Sinnoh-Region zurück und erlebt diese auf der Nintendo Switch in neuem Glanz.

"Die Geschichte der Originale bleibt unverändert und verschiedene Spielfunktionen werden farbenfroh zu neuem Leben erweckt", heißt es. "Trainer erwartet ein Abenteuer durch die Sinnoh-Region, das sich sowohl nostalgisch als auch aufregend neu anfühlt."

Auf den Verpackungen der beiden Spiele seht ihr die legendären Pokémon Dialga und Palkia.

Etwas ganz Neues verspricht indes Pokémon Legenden: Arceus, das Action- und RPG-Elemente verknüpft. Auch hier seid ihr in der Sinnoh-Region unterwegs, allerdings lange vor den Ereignissen in Pokémon Diamant und Pokémon Perl.

"Als Hauptfigur machen sich Spieler auf, um den ersten Pokédex der Region zu erstellen, indem sie die dort lebenden wilden Pokémon fangen, untersuchen und erforschen. Das Titelbild zeigt den Kraterberg, wie er über der Sinnoh-Region der Vergangenheit emporragt, die den Schauplatz der Geschichte von Pokémon Legenden: Arceus darstellt."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading