SpellForce 3 erscheint im Dezember für Xbox und PlayStation

THQ Nordic bringt SpellForce 3 auf Xbox und PlayStation, entsprechende Umsetzungen erscheinen am 7. Dezember.

THQ Nordic bringt SpellForce 3 auf die Konsolen.

Wie der Publisher heute bekannt gab, erscheint der Titel unter dem Namen SpellForce 3 Reforced am 7. Dezember 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S.

Auf den Konsolen soll das Spiel eine "intuitive Gamepad-Steuerung" sowie ein "für Bedürfnisse von Echtzeitstrategie und Rollenspiel maßgeschneidertes UI" bieten.

Die unverbindliche Preisempfehlung für SpellForce 3: Reforced liegt bei 39,99 Euro. Besitzer und Besitzerinnen der PC-Version von SpellForce 3 erhalten am 7. Dezember ein kostenloses Update auf Reforced.

Neben dem Hauptspiel werden gleichzeitig auch die beiden Erweiterungen Soul Harvest und Fallen God angeboten, beide kosten jeweils 19,99 Euro. Es gibt aber auch eine Complete Edition, mit der ihr alles zusammen für 59,99 Euro erhaltet.

Beide Erweiterungen umfassen eine eigene Singleplayer-Kampagne und bieten laut THQ Nordic jeweils rund 30 Stunden Spielzeit.

Ursprünglich erschien SpellForce 3 im Jahr 2017 für den PC, mehr dazu könnt ihr in unserem damaligen Test nachlesen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading