Fortnite befasst sich jetzt mit Dr. Martin Luther King Jr.

Das Leben von Dr. Martin Luther King Jr. steht im Fokus einer neuen, interaktiven Erfahrung in Epics Fortnite.

In Fortnite gibt es nun eine neue, "interaktive Erfahrung" rund um den Friedensnobelpreisträger Dr. Martin Luther King Jr.

Diese beleuchtet das Leben von Dr. King und ermöglicht es euch, seine bedeutende "Ich habe einen Traum"-Rede in voller Länge und im historischen Kontext zu erleben.

Diese Erfahrung, die auf den Namen Marsch durch die Zeit hört, wurde in ihrer Gesamtheit von Mitgliedern der Community im Kreativmodus des Spiels entwickelt.

Was euch beim Marsch durch die Zeit erwartet

Diese interaktive Erfahrung führt euch ins Jahr 1963 nach Washington D.C., das von ChaseJackman, GQuanoe, XWDFr und YU7A entworfen wurde und euch unter anderem zum Lincoln Memorial sowie zur United States National Mall führt, wo Dr. King seine Rede über Bürgerrechte hielt.

"Zu diesem Erlebnis gehören auch Schauplätze, die an ein Museum erinnern, sowie kollaborative Aufträge, die im Team abgeschlossen werden können", heißt es. "Die Aktivitäten von Marsch durch die Zeit erlauben es, dieses Erlebnis zu erkunden, und verdeutlichen wichtige Themen von Dr. Kings Rede: Wenn wir zusammenarbeiten, können wir Fortschritt erzielen."

Wer die Herausforderungen zu Dr. King und der Bürgerrechtsbewegung abschließt, schaltet damit das Spraymotiv "D.C. '63" für seinen Spind frei.

Mehr Hintergrundinfos

Als Inspiration für den Marsch durch die Zeit diente die Arbeit des TIME Magazine und dessen Partnern JuVee Productions, Digital Domain, V.A.L.I.S.studio und Ryot, Unterstützung gab es durch die American Family Insurance, das DuSable Museum of African American History und den Nachlasses von Martin Luther King Jr.

Weitere Informationen dazu findet ihr auf der offiziellen Fortnite-Webseite sowie auf der The-March-Webseite von TIME.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading