Starfield: Die drei wichtigsten Schauplätze des Sci-Fi-RPGs - drei neue Konzeptvideos veröffentlicht

In drei neuen Videos erklärt der Design Director von Starfield, welche Orte ihr im kommenden RPG erkunden könnt.

Auch wenn es noch eine Weile dauert, bis Starfield erscheint, zeigt Entwickler Bethesda jetzt schon erste Eindrücke der Sci-Fi-Welt in seinen neuen Konzeptvideos.

Design Director Emil Pagliarulo gibt euch darin Informationen über die Orte, die ihr ab dem 11. November 2022 auf Xbox Series X und S sowie PC erkunden könnt:

Akila, Hauptstadt des Free Star Kollektivs

Das Free Star Kollektiv wird als "lose Konföderation" von drei verschiedenen Sternensystemen beschrieben. Sie glauben an die persönliche Freiheit sowie die Entfaltung der eigenen Individualität und bieten einer bunten Mischung an Menschen ein Zuhause.

starfield_akila
Akila

Etwas grau und trist kommt die Stadt auf den gezeigten Konzeptbildern trotz ihrer noblen Werte trotzdem rüber. Auch außerhalb der Stadtmauern wird es nicht freundlicher, denn dort warten die Ashta, tödliche Kreaturen zwischen Wolf und Velociraptor, nur darauf, euer Frischfleisch zu kosten.

Neon, die Stadt des Vergnügens

Ursprünglich wurde die Inselstadt von der Xenofresh Corporation als Fischerei-Außenposten errichtet. Naja, bis dann ein Fisch mit psychoaktiven Fähigkeiten entdeckten und einen neuen Markt für sich entdeckten: Drogen.

Das psychotrope Rauschgift, das allgemein als Aurora bekannt ist, darf nur auf Neon legal konsumiert werden. Mit ihr verdient die Insel eine Menge Geld und hat sich als Vergnügungsstadt einen Namen gemacht. Auch optisch gibt die Party-Insel ganz schön was her:

starfield_neon
Neon

Neu-Atlantis, Hauptstadt der Vereinigten Kolonien

Die Vereinigten Kolonien stellen die mächtigste politische und militärische Gruppierung in Starfield dar. Alle Rassen und Ethnien des Universums sind hier vertreten - "in vielerlei Hinsicht ist Neu-Atlantis ein Spiegelbild unserer zukünftigen Welt", sagt Pagliarulo.

Bei den Hochhäusern und blinkenden Lichtern, die im Video gezeigt werden, bekomme ich auf jeden Fall Großstadt-Feeling. An Geld und Menschen scheint es dieser Hochburg nicht zu fehlen.

starfield_new_atlantis
Neu-Atlantis

Hier findet ihr die Videos zu Akila, Neon und Neu-Atlantis.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading