Far Cry 6: PC-Systemanforderungen des Shooters bestätigt - diese Hardware braucht ihr

Welche PC-Hardware braucht ihr für Far Cry 6? Das verrät euch Ubisoft jetzt mit den offiziellen Systemanforderungen.

Ubisoft hat die Systemanforderungen der PC-Version von Far Cry 6 bestätigt. Damit könnt ihr ganz genau abschätzen, welche Hardware ihr braucht, um den Open-World-Shooter zu spielen.

Der Publisher hat dazu detaillierte Angaben zu verschiedenen Konfigurationen veröffentlicht, die einzelne Auflösungen und auch Raytracing abdecken.

Passend dazu gibt's auch einen brandneuen PC-Trailer, den ihr nachfolgend seht:

Von Minimum bis 4K ist alles dabei

Werfen wir einen Blick auf die einzelnen Anforderungen:

Minimum (1080p, 30fps, DirectX Raytracing Aus)

  • Prozessor: AMD Ryzen 3 1200 3,1 GHz oder Intel i5-4460 3,2 GHz 
  • Grafikkarte: AMD RX 460 4 GB oder NVIDIA GTX 960 4 GB 
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM (Dual-Channel-Modus)
  • Speicherplatz: 60 GB HDD (SSD empfohlen)

Empfohlen (1080p, 60fps, DirectX Raytracing Aus)

  • Prozessor: AMD Ryzen 5 3600X 3,8 GHz oder Intel i7-7700 3,6 GHz
  • Grafikkarte: AMD RX VEGA64 8 GB oder NVIDIA GTX 1080 8 GB 
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM (Dual-Channel-Modus)
  • Speicherplatz: 60 GB HDD (SSD empfohlen)

Empfohlen (1440p, 60fps, DirectX Raytracing Aus)

  • Prozessor: AMD Ryzen 5 3600X 3,8 GHz oder Intel i7-9700 3,6 GHz
  • Grafikkarte: AMD RX 5700XT 8 GB oder NVIDIA RTX 2070 SUPER 8 GB
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM (Dual-Channel Modus) 
  • Speicherplatz: 60 GB HDD (SSD empfohlen) + 37 GB für HD-Texturen (optional) 

Empfohlen (1440p, 60fps, DirectX Raytracing An)

  • Prozessor: AMD Ryzen 5 5600X 3,7 GHz oder Intel i5-10600 4,1 GHz
  • Grafikkarte: AMD RX 6900XT 16 GB oder NVIDIA RTX 3070 8 GB 
  • Arbeitsspeicher: 16 GB (Dual-Channel Modus) 
  • Speicherplatz: 60 GB HDD (SSD empfohlen) + 37 GB für HD-Texturen (optional) 

Empfohlen (4K, 30fps, DirectX Raytracing An)

  • Prozessor: AMD Ryzen 7 5800X 3,7 GHZ oder Intel i7-10700k 3,8 GHZ
  • Grafikkarte: AMD RX 6800 16 GB oder NVIDIA RTX 3080 10 GB  
  • Arbeitsspeicher: 16 GB (Dual-Channel Modus) 
  • Speicherplatz: 60 GB HDD (SSD empfohlen) + 37 GB für HD-Texturen (optional) 

Mehr Flexibilität auf dem PC

Darüber hinaus unterstützt Far Cry 6 auf dem PC noch eine unbegrenzte Framerate, ausführliche Personalisierungsoptionen, eine hybride Eingabe und erweiterte Steuerungspersonalisierung, bietet Multimonitor- und Breitbildsupport, ein In-Game-Benchmark für Leistungsanalyse sowie Support für DirectX Raytracing (DXR) und AMD FidelityFX Super Resolution.

Far Cry 6 erscheint am 7. Oktober 2021 für Xbox Series X/S, PlayStation 5, Xbox One, PlayStation 4, PC, Google Stadia und Amazon Luna.

Schaut hier vorbei, um mehr über die Größe der Spielwelt zu erfahren, während euch Alex hier mehr über das beste Feature des Spiels erzählt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading