Marvel's Avengers: Denuvo aus der PC-Version entfernt

Kein Ärger mehr mit Denuvo in der PC-Version von Marvel's Avengers, denn der Kopierschutz wurde nun entfernt.

In Zukunft müsst ihr euch nicht mehr mit dem Denuvo-Kopierschutz in Marvel's Avengers auf dem PC herumschlagen, da Crystal Dynamics diesen entfernt hat.

Dafür sorgt der neueste Patch für das Spiel. Offiziell wird das zwar nicht in den Patch Notes erwähnt, aber die Webseite SteamDB zeigt an, dass Denuvo bereits am 1. September 2021 aus dem Spiel flog.

Was ist das Problem mit Denuvo?

Denuvo ist schon ein seit längerer Zeit ein umstrittener Kopierschutz. Unter anderem erfordert er eine konstante Internetverbindung auch bei Offline-Spielen.

Hier und da sorgte Denuvo in der Vergangenheit zudem für Performance-Probleme. Ein prominentes Beispiel dafür aus jüngster Vergangenheit ist mit Sicherheit Capcoms Resident Evil Village, während im vergangenen Jahr id Software Denuvo wieder aus Doom Eternal warf, nachdem es kurz zuvor per Patch implementiert wurde und für Kritik aus der Community sorgte.

Marvels_Avengers_Denuvo_PC_Version_entfernt
Marvel's Avengers verzichtet jetzt auf Denuvo.

Positive Auswirkungen auf die Avengers

Nachdem Denuvo entfernt wurde, zeigen sich auch positive Effekte bei den Avengers. Wie exputer meldet, berichten Spieler und Spielerinnen davon, dass das Spiel auf dem PC nun schneller startet.

Keiner dürfte wohl was gegen Kopierschutz in Spielen haben, allerdings sollten Kopierschutz-Anbieter und auch Entwickler der Spiele dafür sorgen, dass diese DRM-Maßnahmen nicht zu einer zusätzlichen Hürde für Spieler und Spielerinnen werden. Denn wenn sie für Ärger sorgen, erreicht man damit eher das Gegenteil dessen, wofür sie gedacht sind.

Wenn ihr PlayStation Plus habt, könnt ihr euch derzeit übrigens ein Gratis-Bundle mit Objekten zu Black Panther im PlayStation Store sichern. Darüber hinaus erfahrt ihr hier mehr darüber, wie die Stimme von Kratos (Christopher Judge) zu Black Panther in der neusten Avengers-Erweiterung wurde.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading