Halo Infinite: Razer bringt neue Peripherie zum Shooter - BlackWidow, DeathAdder und mehr

Für euren PC und eure Xbox bekommt ihr bald die passende Peripherie im Halo-Infinite-Look, denn Razer hat mehrere Produkte angekündigt.

Dank der neu angekündigten PC- und Xbox-Peripherie von Razer könnt ihr eurem Schreibtisch bald zumindest in Teilen den Look von 343 Industries' Shooter Halo Infinite verpassen.

Vier neue Produkte im Halo-Design bringt das Unternehmen in Kürze auf den Markt, ihr könnt sie dann schon mal ein Weilchen vor der Veröffentlichung des Titels verwenden.

Inspiriert vom Master Chief

Die neuen Razer-Produkte basieren nach Angaben des Herstellers auf der Mjolnir Powered Assault Armor des Master Chief. Darüber hinaus gibt's jeweils noch exklusive Spielinhalte dazu.

Folgende Produkte werden veröffentlicht:

  • Kaira Pro for Xbox (Halo Infinite Edition) - Inkl. Deathly Poison Armor Coating
  • BlackWidow V3 (Halo Infinite Edition) - Inkl. Deathly Poison Weapon Coating
  • DeathAdder V2 (Halo Infinite Edition) - Inkl. Fangs Emblem
  • Goliathus Extended Chroma (Halo Infinite Edition) - Inkl. 5 Challenge Swaps
1
So sieht das alles aus.

Bald könnt ihr euer Geld dafür ausgeben

Die Razer-Produkte zu Halo Infinite sind ab dem 21. Oktober 2021 verfügbar, also eine Weile vor dem Release des eigentlichen Spiels. Ab dem 27. September 2021 könnt ihr sie direkt bei Razer vorbestellen.

Die Preise sehen wie folgt aus:

  • Kaira Pro for Xbox - Halo Infinite Edition: 169,99 Euro (UVP)
  • BlackWidow V3 - Halo Infinite Edition: 159,99 Euro (UVP)
  • DeathAdder V2 - Halo Infinite Edition: 79,99 Euro (UVP)
  • Goliathus Extended Chroma - Halo Infinite Edition: 89,99 Euro (UVP)

Halo Infinite erscheint am 8. Dezember 2021 für Xbox Series X/S, PC und Xbox One.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading