Ubisoft stellt nochmal klar: Far Cry 6 bekommt ein kostenloses Next-Gen-Upgrade

Far Cry 6 bekommt ein Gratis-Upgrade für alle PS4- und Xbox-One-Versionen. Ist ja auch kein PlayStation-Exklusivtitel.

Ubisoft hätte sich keinen besseren Zeitpunkt aussuchen können, um seine Fans daran zu erinnern, dass Far Cry 6 ein kostenloses Next-Gen-Upgrade bekommen wird.

In einem Tweet bestätigte das Unternehmen den kostenlosen Service für alle, die sich das Spiel erst für die PS4 oder Xbox One kaufen wollen. Das gilt für die physische und für die digitale Version.

Warum ruft Ubisoft seinen Spielern erneut sein Angebot ins Gedächtnis?

Nachdem ein mittelschweres Drama um die Upgrades von Horizon: Forbidden West entfachte, gab sich Sony geschlagen und versprach den Spielern ein Gratis-Upgrade für Aloys Reise. Zuvor hätten sich die Fans eine teurere Edition kaufen müssen, um Zugang zur PS4- und PS5-Version zu erhalten.

Um weitere Vorfälle wie diese zu vermeiden, machte Jim Ryan klar, wie sie weiterhin mit den Kosten für Upgrades verfahren werden. PlayStations exklusive Cross-Gen-Titel können zukünftig nur für einen Preis von 10 Dollar auf die nächste Generation gebracht werden.

Ich vermute, dass Ubisoft befürchtet hat, dass einige Spieler nun denken könnten, dies gelte auch für Far Cry 6. Da der Titel aber nicht exklusiv für die PlayStation erscheint, ist er nicht in Jim Ryans Aussage eingeschlossen. Exklusive Cross-Gen-Titel wie das nächste God of War und Gran Turismo 7 können allerdings nur kostenpflichtig mit allen Features auf die Next-Gen geholt werden.

Far Cry 6 von Entwickler Ubisoft erscheint am 7. Oktober 2021 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series, Xbox One, Google Stadia und PC. Hier geht es zur Vorbestellung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading