Aliens: Fireteam Elite erhält Phalanx-Klasse und neue Waffen im kostenlosen Season-Update

Das erste Season-Update von Aliens: Fireteam Elite bringt euch kostenlose Inhalte. Darunter eine Klasse und vier Waffen.

Aliens: Fireteam Elite von den Cold Iron Studios hat sein erstes Inhaltsupdate für Season 1 erhalten. Auf PlayStation, Xbox und PC könnt ihr von dem kostenlosen Content profitieren.

Schon nach wenigen Wochen Content-Nachschub

Am interessantesten ist wohl die Phalanx-Klasse, die euch ab sofort zur Verfügung steht. Die Phalanx-Klasse besitzt ein Klappschild, mit ihr zu "mobilen Bunkern" werdet. Da ihr für das massive Schild eine Hand benötigt, könnt ihr mit der anderen nur noch einhändige Waffen nutzen. Deshalb greift die Klasse auf eine Handfeuerwaffe und eine CQW (Close Quarter Weapon) zurück.

Zusätzlich können Phalanx-Spieler einen "Schockimpuls" abfeuern. Diese Fähigkeit funktioniert nur über eine begrenzte Reichweite und einen breiteren Radius. Dazu gibt es noch 15 Kit-spezifische Perks, die ihr im Verlauf des Spiels erwerben könnt.

Die vier neuen Waffen sind das schwere Sturmgewehr Typ 88, die L33 Pike Rifle, die schwere Minigun L59 und die Handfeuerwaffe N79 EVA Laser. Ein paar neue Kosmetika gibt es auch noch im kostenlosen Season-1-Paket.

Deluxe Edition bringt neuen DLC

Wer doch etwas Geld ausgeben möchte, wird dafür in der Deluxe Edition des Updates mit dem Wey-Yu Armoury DLC belohnt. Für 9,99 Euro erhaltet ihr außerdem zwölf Kit-Skins, vier Waffenaufkleber, vier Kopf-Accessoires, vier Waffenfarben, vier Emotes und drei zusätzliche Herausforderungskarten-Packs.

Die vollständigen Patch Notes findet ihr hier.

Der Koop-Shooter Aliens: Fireteam Elite erschien am 24. August 2021 für PC, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PlayStation 5. Cross-Play zwischen den Plattformen gibt es allerdings nicht, zumindest nicht außerhalb einer Konsolenfamilie.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading