Voice of Cards: The Isle Dragon Roars ist ein neues Karten-Rollenspiel von Yoko Taro und Yosuka Saito

Von den Machern von Nier und Drakengard kommt ein brandneues Karten-RPG namens Voice of Cards: The Isle Dragon Roars.

Square Enix hat heute das Karten-Rollenspiel Voice of Cards: The Isle Dragon Roars angekündigt.

Beschrieben wird der Titel in der eher kurz gehaltenen Ankündigung als "einzigartiges Rollenspiel mit einer bezaubernden Geschichte, die komplett in Spielkarten dargestellt wird".

Wer steckt dahinter?

Verantwortlich für das Projekt sind zum einen Creative Director Yoko Taro (Nier, Drakengard) sowie Executive Producer Yosuke Saito (Nier).

Beteiligt sind darüber hinaus Musi Director Keiichi Okabe (Drakengard 3, Nier) und Charakterdesignerin Kimihiko Fujisaka (Drakengard).

"Der Titel wird die Spieler*innen auf ein Abenteuer entführen, das sich durch eine ganz besondere Erzählkunst entfaltet", verspricht Square Enix.

Mehr Infos gibt's aktuell aber noch nicht. Hier ist ein erster Teaser-Trailer:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading