Xbox-One-Controller erhalten 2 Next-Gen-Features per Update

Microsoft verteilt ein wenig Liebe an Xbox-One-Controller und stattet sie per Update mit neuen Funktionen aus.

Microsoft verteilt noch ein wenig Liebe an die alten Xbox-One-Controller, denn diese bekommen zwei Features, die es bisher nur für Xbox-Series-X/S-Controller gab.

Per Update werden die alten Gamepads auf den neuesten Stand gebracht, wie Microsoft in seinem Blog mitteilt.

Neue Features für alte Geräte

Das Update wird derzeit bereits an einzelne Xbox Insider (Alpha und Alpha Skip-Ahead) verteilt und bringt zum einen Dynamic Latency Input (DLI) mit sich. Dadurch werden Controller-Eingaben effizienter an die Konsole gesendet, was den Eingabe-Lag reduziert.

Die Aktualisierung betrifft übrigens nicht nur die Standard-Controller mit Bluetooth-Support, auch der Xbox Elite Wireless Controller Series 2 und der Xbox Adaptive Controller profitieren davon.

Xbox_Controller_Update
Ältere Xbox-Controller profitieren von neueren Funktionen.

Das zweite Feature, das ältere Pads bekommen, ist Bluetooth Low Energy. Das sorgt für eine bessere Kompatibilität mit Nicht-Xbox-Geräten. Euer Controller sollte sich also besser mit allem koppeln lassen, was keine Xbox ist.

Mit dem Controller könnt ihr dann zum Beispiel drahtlos auf Windows-10-PCs sowie iOS- (15+) und Android-Geräten spielen, die Bluetooth Low Energy unterstützen.

Der Controller merkt sich dabei ein Xbox- und ein Bluetooth-Gerät. Durch doppeltes Drücken des Pairing-Buttons wechselt ihr schnell zwischen ihnen.

Wann das Update für alle verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading