Deathloop: Arkane untersucht Stotterprobleme am PC

Arkane Lyon untersucht derzeit die Stotterprobleme der PC-Spieler. Einige Steam-Nutzer vermuten den Kopierschutz als Grund.

Auf dem PC scheint Deathloop nicht ganz rund zu laufen. Spieler beschweren sich über schlechte Bildraten und es soll hier und da auch stottern. Entwickler Arkane Lyon hat das Problem nun bestätigt und sucht nach einer Lösung.

Ruckler im Loop

In einem Statement des Community Managers von Deathloop heißt es, dass sich das Studio diesem Problem "mit Priorität" widmen werde.

"Hey allerseits, ich bin einer der Deathloop-Community-Manager", begann die Antwort von MortalEmperor auf einen Reddit-Beitrag, in dem behauptet wurde, dass die Probleme von Deathloop auf die grafische Qualität des Spiels zurückzuführen seien.

Er schrieb, dass Arkane Berichte bekannt seien, "dass einige PC-Nutzer Stotterprobleme" in Deathloop haben. "Wir untersuchen das Problem derzeit mit höchster Priorität und werden euch so bald wie möglich mit genaueren Informationen versorgen."

Was ist schuld am Stottern?

Obwohl Deathloop von vielen Redaktionen in den Himmel gelobt wurde, sind sich die Steam-Nutzer da nicht so einig. In den Steam-Rezensionen kommt Arkanes Loop-Shooter nur auf ein "ausgeglichen". Einige Spieler sind dort der Ansicht, dass die Stotterer vom genutzten Kopierschutz Denuvo ausgehen.

Ein Nutzer schreibt: "Willkommen zur neusten Denuvo-Ruckelorgie direkt aus der Hölle. Mit diesem Kopierschutz unspielbar."

Alexander Battaglia von Digital Foundry gibt auf Twitter zu bedenken, dass es "keine direkten Beweise" dafür gebe, "dass es Mikrostottern gibt oder dass Denuvo an irgendetwas schuld ist. Es gibt allerdings ein Problem mit etwas, das wie Stottern aussieht, aber eigentlich nicht leistungsbezogen ist."

"Es scheint so zu sein, dass die Kamerabewegung mit der Maus bei allem außer 60fps Probleme macht. Je nach Framerate treten unterschiedliche Probleme auf", schreibt er.

Deathloop scheint für das Spielen auf der Konsole besser optimiert zu sein, denn auf der PlayStation 5 scheinen diese Probleme nicht aufzutreten. Am 14. September 2021 erschien Arkane Lyons Deathloop für PS5 und PC.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (15)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (15)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading