Großer Japan-Sale im PlayStation Store lässt euch eure Anime-Bibliothek auffüllen

PlayStation rabattiert im "Big in Japan"-Sale viele Spiele japanischer Entwickler. 

PlayStation lässt die Herzen der Anime-Fans mit seinem neuen "Big in Japan"-Sale höher schlagen. Sieht man sich auf den 16 Seiten um, könnte man meinen, es handle sich um einen Naruto-Sale, aber wir haben eine nette kleine Variation für euch herausgesucht.

Naruto to Boruto: Shinobi Striker: Nach dieser Einleitung muss die Liste ja mit einem Naruto-Spiel beginnen. Als einsamer Wolf oder mit bis zu drei Freunden im Team könnt ihr in den Online-Matches zeigen, wie gut ihr eure Nin-Jutsus beherrscht. Statt für 69,99 Euro bekommt ihr den PS4-Titel für 9,79 Euro.

One Piece World Seeker: Hier könnt ihr als Monkey D. Ruffy auf die Gefängnisinsel segeln und mit seinen Gummi-Armen und den mächtigen Haki für ordentlich Chaos sorgen. Auch hier könnt ihr für nur 9,79 Euro zugreifen.

one_piece
Die ganze Strohhutbande versammelt für ein weiteres Abenteuer.

Monster Hunter World Iceborne Digital Deluxe: Capcoms beliebtes Abenteuer hat mit Iceborne eine riesige Erweiterung erhalten, die euch neue Möglichkeiten im Kampf und weitere atemberaubende Monster bringt. Für die PS4 bekommt ihr den DLC für 26,79 Euro.

NieR: Sowohl die Automata Game of the YoRHa Edition als auch das neue Replicant ver.1.2247448713 dürfen im Japan-Sale natürlich nicht fehlen. Das aktuelle NieR bekommt ihr für 38,99 Euro und die Game of the YoRHa Edition gibt es für 19,99 Euro.

Yakuza: Like a Dragon: Für PS4 oder PS5 gibt es diesen rundebasierten Klopper zwischen ernster Yakuza-Story und dummen bis völlig irrwitzigen Nebenmissionen. Pfandflaschen sammeln und rivalisierende Gangs vermöbeln könnt ihr jetzt für 35,99 Euro.

yakuaz_like_a_dragon
Ihr könnt sogar Feinde mit Tauben oder fiesem Alkohol-Atem angreifen.

Persona 5 Royal: Erst letztes Jahr erschien der neueste Teil der Persona-Reihe. Mit Jokers Maske auf dem Gesicht bekämpft ihr die korrupten Gestalten der Gesellschaft. Für die PS4-Version zahlt ihr im Sale nur noch 26,99 Euro.

Final Fantasy VII Remake Intergrade: Das Remake von Final Fantasy VII erschien im Juni für PS5 und brachte neben der Neuauflage auch die neue Episode aus der Sicht von Yuffie mit. So schnell nach Release kann ein Titel eben auch im Sale sein - mit knapp 30 Prozent Rabatt.

final_fantasy_ps4_sale
Final Fantasy VII inklusive Intergrade-Erweiterung.

Street Fighter V: Der kultige Fighter wirft euch in schnelle und intensive Einzelkämpfe, in denen jeder Bruchteil einer Sekunde zählt - und ein voll funktionsfähiger Controller mit guter Verbindung. Statt für 19,99 Euro gibt es die fünfte Runde des Kampfspiels für nur 7,99 Euro. Dieser Preis bittet doch geradezu um eine Prügelei.

The Last Guardian: Dieser wunderschöne PS4-Titel bringt euch einen unfassbar süßen Weggefährten, mit dem ihr viele kleine und große Rätsel löst. Im Japan-Sale spart ihr euch die Hälfte des Preises. Für 17,49 Euro könnt ihr mit dem übergroßen Hund-Vogel-Mischwesen durch die Ruinen rennen.

Alle Angebote enden am 7. Oktober 2021. Ein wenig Bedenkzeit bleibt euch also, um auszurechnen, wie viele Titel ihr euch zulegen wollt. Alle 372 Angebote findet ihr direkt im PlayStation Store.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading