Neuer Termin für die Life is Strange: Remastered Collection - Release am 1. Februar 2022

Die Remastered Collection von Life is Strange hat einen neuen Termin bekommen und erscheint nun am 1. Februar 2022.

Der neue Release-Termin für Square Enix' Life is Strange: Remastered Collection steht fest.

Bis ihr die Collection spielen könnt, dauert's aber noch ein paar Monate.

Geduld bis 2022 gefragt

Am 1. Februar 2022 soll die Life is Strange: Remastered Collection nun auf den Markt kommen. Sie umfasst sowohl das erste Life is Strange als auch Life is Strange: Before the Storm.

Unter anderem werden dafür die Charakter- und Umgebungsgrafik überarbeitet und es gibt Verbesserungen bei Engine und Ausleuchtung.

Durch Motion Capture erwarten euch neue Gesichtsanimationen und darüber hinaus sind die Deluxe-Inhalte von Before the Storm enthalten.

Veröffentlicht wird die Remastered Collection für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PC und Google Stadia. Auf PS5 und Xbox Series X/S könnt ihr sie darüber hinaus ebenfalls kaufen und spielen.

bild2
Ihr braucht noch Geduld.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading