Battlefield 2042: Open Beta startet offiziell am 8. Oktober

EA und DICE haben nun offiziell den Beta-Start von Battlefield 2042 für den 8. Oktober angekündigt, Vorbesteller spielen früher.

Electronic Arts und DICE haben es nun offiziell gemacht: Die Open Beta von Battlefield 2042 startet nächste Woche.

Damit bestätigen sich zugleich die Angaben des vorherigen Leaks, denn los geht es am 8. Oktober 2021.

Wo kann ich die Beta von Battlefield 2042 spielen?

Verfügbar ist die Open Beta des Multiplayer-Shooters auf PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, Xbox One und PlayStation 4.

Wer Battlefield 2042 vorbestellt hat oder EA-Play-Mitglied ist, kann bereits ab dem 6. Oktober 2021 loslegen.

Und damit ihr auch pünktlich anfangen könnt, ist der Preload ab dem 5. Oktober 2021 möglich.

Was enthält die Beta von Battlefield 2042?

Verfügbar ist in der Open Beta von Battlefield 2042 der Eroberungsmodus auf der Orbital-Karte, die ihr aus dem Reveal-Trailer kennt.

Auf PC, PS5 und Xbox Series X/S spielen bis zu 128 Spieler und Spielerinnen miteinander, auf PS4 und Xbox One sind es bis zu 64.

Mit dem russischen Ingenieur Boris, dem südafrikanischen Experten für Tarnung und Langstreckenangriffe, Casper, der deutschen Sanitäterin Falck sowie dem kanadischen Überlebenskünstler und Nomaden Mackay sind zudem vier Spezialisten und Spezialistinnen spielbar.

Battlefield 2042 erscheint am 19. November 2021 für PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, PS4 und Xbox One.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading