Halo Infinite: Zweite Runde des Multiplayer-Tests steht am Wochenende allen Xbox Insidern offen

Die zweite technische Preview von Halo Infinite startet an diesem Wochenende für alle Xbox Insider.

Wer zu den Xbox-Insidern gehört, kann an diesem Wochenende in den Multiplayer-Test von 343 Industries' Halo Infinite starten, den der steht dann allen Insidern offen.

Lust, mit dabei zu sein? Noch könnt ihr euch rechtzeitig für das Insider-Programm anmelden, indem ihr die Xbox-Insider-App aus dem Microsoft Store installiert. Die Testphase, mit der ihr Einblicke in die Multiplayer-Komponente von Halo Infinite bekommt, startet am 1. Oktober 2021 und läuft bis zum 3. Oktober 2021.

Die zweite Tech Preview umfasst unter anderem den großen 12vs12-Modus. Damit es für jede Aktivität genügend Teilnehmer gibt und 343 Industries seine Server unter Vollbelastung testen kann, sind die Multiplayer-Modi nur an bestimmten Zeiten freigeschaltet.

Um diese Uhrzeiten könnt ihr euch in die actionreichen Gefechte stürzen:

  • Donnerstag, 30. September 2021: Der Test steht zum Download bereit. Offline-Features sind verfügbar.
  • Freitag, 1. Oktober 2021: 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr und nachts um 2:00 Uhr bis 6:00 Uhr
  • Samstag, 2. Oktober 2021: 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr und nachts um 2:00 Uhr bis 6:00 Uhr
  • Sonntag, 3. Oktober 2021: 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr und nachts um 2:00 Uhr bis 6:00 Uhr
  • Montag, 4. Oktober 2021: Die zweite Test-Phase endet um 19:00 Uhr

Alle weiteren Daten findet ihr in diesem Artikel. Halo Infinite von Entwickler 343 Industries erscheint am 15. November 2021 für Xbox Series X/S, Xbox One und PC.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading