Call of Duty Vanguard - Das ist die beste Schrotflinte

Schrotflinten sind mächtige Waffen in Call of Duty Vanguard, mit hoher Durchschlagskraft. Lest hier, welche die Beste ist und welche ihr besser liegenlasst.

Du suchst nach der besten Schrotflinte in Call of Duty: Vanguard? Schrotflinten, die die Durchschlagskraft eines Scharfschützengewehrs mit der Nahkampfdominanz eines Maschinengewehrs kombinieren, werden in jedem FPS meist nach ihrer Fähigkeit bewertet, Gegner mit einem Schuss zu töten. In Call of Duty: Vanguard hat jede Schrotflinte die Fähigkeit, Gegner mit einem Schuss zu töten, daher ist es wichtig, die effektive Reichweite zu berücksichtigen.

Schrotflinten haben in Call of Duty Vanguard ein paar Nachteile, denn sie sind recht langsam, brauchen Zeit zum Nachladen und oft ist die Reichweite auch nicht so hoch. Aber die Vorteile können gerade auf kleinen Karten und in Gebäuden überwiegen. Auf kurze Entfernung benötigt man eigentlich mehr vage in die Richtung zu zielen, der Schaden, den die Schrotflinten in Call of Duty Vanguard verursachen, ist enorm und mit nur ein klein wenig Glück erledigt ihr Gegner mit einem einzigen Schuss.

Hier seht ihr die besten Schrotflinten in Call of Duty Vanguard und vor allem, warum sie sich von ihren Konkurrenten so deutlich absetzen. Dazu erfahrt ihr noch die geheimen Loadouts für die Schrotflinten, um sie noch effektiver zu machen und etwaige Schwächen zu kompensieren. Speziell eine der Schrotflinten grenzt schon fast an einen Cheat.

Die beste Schrotflinte in Call of Duty Vanguard

Es gibt einen sofortigen Sieger aktuell und das ist die Kampfflinte. Sie hat eine enorm hohe Reichweite, auf die ihr immer noch einen Gegner mit nur einem Schuss tötet, ein riesiges Magazin, ihr könnt sogar aus der Hüfte feuern und seid immer noch genau genug für dieses Monster. Dazu hat die Kampfflinte auch noch eine hohe Feuerrate, was sie auf kurze Distanzen sowieso, aber mit ein paar Tricks im Loadout auch noch zu einer der besten Waffen auf mittlere Distanzen macht.

Hier ist die Rangliste der besten Schrotflinten in Vanguard:

Kampfflinte

Einhorn Revolving

Doppelläufige Flinte

Gracey Auto

Kampfflinte

 

Wie zuvor erwähnt, keine andere Schrotflinte in Call of Duty: Vanguard kann da mithalten, zumindest im Moment und die Werte nicht bei einem Update verändert werden. Mit ihr könnt ihr Gegner mit einem Schuss erledigen und das auf ziemlich große Entfernungen und auch noch aus der Hüfte, also ohne anzulegen, geschossen. Wählt die richtigen Aufsätze und diese Waffe fühlt sich fast schon wie ein Cheat an. Hier findet ihr das beste Loadout für die Kampfflinte. Mit Slug-Munition und 12 Gauge Magazin reicht selbst auf eine mittlere Entfernung ein Körper oder sogar Gliedmaßen-Treffer, um einen One Shot Kill zu landen. Da müsst ihr noch nicht mal den Kopf treffen. Es ist anzunehmen, dass bald ein Nerf zuschlagen dürfte, denn das ist alles schon etwas zu viel des Guten. Also nutzt es aus, solange es noch geht.

1
Das hier ist aktuell die vielleicht beste Waffe in Call of Duty Vanguard, es ist auf jeden Fall die beste Schrotflinte.

Einhorn Revolving

So wie die Kampfflinte sicher auf Platz 1 steht, ist die Einhorn Revolving auf Platz 2 gebucht. Ihr habt immer noch eine sehr hohe Feuerrate auf kurze Distanzen. Nicht mehr mittlere, denn die Reichweite der Einhorn ist etwas kürzer. Aber mit der gleichen Kombination aus Slug und 12 Gauge lässt sich das zumindest ein gutes Stück ändern, sodass die Einhorn auch eine sehr mächtige Waffe zum jetzigen Zeitpunkt ist.

3
Die Einhorn ist auf kurze Distanzen ein echtes Monster in Vanguard.

Doppelläufige Schrotflinte

Bei der doppelläufigen Schrotflinte kann nicht mehr die Kombination aus Slug und Kaliber 12 genutzt werden, womit sie automatisch schon mal abfällt. Dazu ist die Feuerkraft deutlich geringer und es gibt mit ihr keine verlässlichen Kills mit nur einem Treffer. Das sollte bei einer Schrotflinte nicht sein. Dazu ist das Magazin mit nur zwei Schuss winzig. Nur eine Sache rettet sie vor dem letzten Platz in dieser Liste und das ist der Akimbo-Aufsatz. Mit dem könnt ihr zwei doppelläufige Schrotflinten gleichzeitig führen, was bedeutet, dass ihr in Sekundenbruchteilen vier Schrotschüsse fast gleichzeitig abfeuern könnt. Das ist im echten Gefecht riskant, Nachladen dauert lange, aber es macht Spaß und wenn ihr trefft, dann trefft ihr so richtig!

2
Zumindest der Akimbo-Aufsatz rettet die Doppelläufige in Call of Duty Vanguard.

Gracey Auto

Die Gracey ist die schlechteste Schrotflinte, da ihre effektive Reichweite am kürzesten ist. Nur wenn ihr fast direkt vor dem Gegner steht, könnt ihr halbwegs sicher sein, dass ein Treffer reicht. Der Sinn der Gracey ist wohl die hohe Feuerrate, aber so hoch ist sie auch wieder nicht und bis ihr zwei, drei Treffer gelandet habt, hat euch ein Gegner mit einer MP40 oder einer der anderen Schrotflinten längst zerlegt.

4
Die Gracey: Klarer Verlierer, aber die Konkurrenz ist auch stark in Vanguard.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur  |  martinwoger

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading