4 Spiele aus China, die auch im Westen für Wirbel sorgen könnten.

Das sieht besser aus als gedacht.

Am 28. September erscheint Genshin Impact - nie gehört? In Foren wurde es manchmal liebevoll, öfter mit zornbebenden Tipp-Fingern als "Breath-Of-The-Wild"-Klon oder das "China-Zelda" getauft. SO oder so, Aufmerksamkeit hatte es. Am 20. August bereits erschien ein Trailer zum mysteriösen Black Myth: Wukong. Auch das sieht durchaus nach etwas aus, das man vielleicht spielen möchte. Bereits im Januar hätten wir's aber schon bei Hardcore Mecha bemerken müssen: Chinesische Spiele sind dieses Jahr mehr im Kommen. Zeit also, mal einen längeren Blick auf vier Kandidaten zu werfen, mit denen einer der größten Märkte der Welt zeigen möchte, dass er mehr kann als nur billige MMOs und Mobile Games. Viel Spaß also mit diesem Ausflug in einer Gaming-Welt, die bisher noch kaum jemand hierzulande wirklich auf dem Schirm hat.

Diese Spiele seht ihr in dem Video besprochen. Viel Spaß!

1) Genshin Impact ist das aktuellste Spiel in der Liste und beinhaltet eine offene Fantasiewelt, J-RPG-Gameplay-Elemente und eine Singleplayer Kampagne, die irgendwie auch noch Gatcha beinhalten soll. Keiner weiß genau was sich die Entwickler dabei gedacht haben - aber keiner traut sich, das ganz abzuschreiben, denn bei ihrem anderen Spiel - Honkai Impact 3rd - hat's auch funktioniert.

1

2) Black Myth: Wukong bekommt im August mehr Aufmerksamkeit als gedacht. Gut sieht das Souls-Like aus und das bemerkten am Erscheinungstags des Trailers auch über 12 Millionen andere Menschen. Die Geschichte aus dem 16 Jahrhundert "Die Reise nach Westen", die auch schon Dragonball inspirierte, wird mal wieder in Spielform wiederbelebt.

3) Tencent kann sein weltweit schlechtes Image nicht wirklich abwerfen und mehr und mehr nationale Studios wollen diese Monopolstellung nicht länger unterstützen. Das ist keine Neuigkeit, denn das läuft in China schon seit Jahren so. Nun langsam wachsen aber die abgespaltenen Studios und bringen ihre Spiele auf den Markt. Free-to-play ist nicht immer gleich Pay-to-win und da gibt es wirklich Spiele, die das gekonnt beweisen.

4) Hardcore Mecha erschien im Januar dann endlich für die PS4. Ein Spiel aus Sonys China Hero Project, das 2017 seinen Anfang nahm und nun langsam seine Früchte trägt. Auch F.I.S.T.: Forged In Shadow Torch und Anno:Mutationem stehen schon in den Startlöchern. Sie warten nur darauf, zu beweisen, wie sehr sie sich von billigen Kopien wie "Honor of Kings" unter der Haube von Tencent unterscheiden.

Weiter mit Die 8 besten Spiele im Stil von Dark Souls

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Ana Kudinov

Ana Kudinov

Video Editor

Twitch-Streamerin, Kaffeeliebhaberin und Video-Editorin bei Eurogamer.de - Liebt Strategie-, Indiespiele und vor allem Japanogedöns so sehr, dass man sich fragen könnte was kam zuerst: Ana oder Anime?

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading