Aion: 400.000 Vorbestellungen

Nächste Woche gehts los

Wie NCsoft bekannt gibt, nähert man sich mit dem in Kürze erscheinenden MMO Aion derzeit der Zahl von 400.000 Vorbestellungen.

Damit stellt man wiederum nach eigenen Angaben "andere bedeutende MMO-Veröffentlichungen" des laufenden Jahres in den Schatten.

Die knapp 400.000 Vorbesteller können zudem ab heute exklusiv von der Server-Vorauswahl Gebrauch machen und ab dem 20. September vor allen anderen zocken.

In den Handel kommt das Spiel dann schließlich am 25. September, also am kommenden Freitag.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading