Aion: Schon bald mit "Plastischer Chirurgie" und Geschlechtsänderung

Double-XP-Wochenenden und mehr.

Laut Community Manager Tamat soll es schon bald die neue Account-Features für Aion geben. Unter anderem verspricht er für Februar die Möglichkeit, sein Aussehen und Geschlecht zu ändern.

„Die Dienste Plastische Chirurgie und Geschlechtsänderung sind als nächstes am Horizont“, so Tamat. Bei beiden handelt es sich um Dienste, für die ihr gegen reales Geld Tickets erstehen müsst, die dann im Spiel für die entsprechende Leistung eingelöst werden.

Mit einem Ticket für Plastische Chirurgie soll man „beinahe alles“ verändern können, was man auch während der Charaktererstellung beeinflussen konnte. Das andere Feature ist selbsterklärend.

Außerdem verspricht Tamat noch einige Community-bezogene Optimierungen, wie verbesserte Foren auf der offiziellen Seite, häufigere In-Game-Events und Double-XP-Wochenenden. Weitere Ankündigungen würden in den kommenden Monaten folgen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading