Alle Spiele für PS5 und Xbox Series X mit 120fps

Plus Empfehlungen für gute 120Hz Fernseher und Bildschirme

In diesem Sommer bestätigte Microsoft, dass Halo Infinite, das nun verspätete Flaggschiff der Xbox Series X, 120fps im Mehrspielermodus schaffen würde. Das hat uns nachdenklich gemacht - von welchen anderen Spiele weiß man bereits, dass sie die 120 Hz-Bildwiederholraten moderner 4K-Fernseher unterstützen?

Wir haben einige Nachforschungen angestellt und dieser Artikel ist das Ergebnis: eine umfassende Liste aller Spiele der PS5- und Xbox Series X, die die traditionelle 60fps-Grenze der Konsolen überschreiten sollen. Neben der Spiele-Liste haben wir auch alles Wissenswerte über die Technik, die 4K-Fernsehern mit 120 Hz zugrunde liegt - HDMI 2.1 - und die besten 4K-Fernseher für Spiele der nächsten Generation zusammengestellt.

Während Fernseher hier im Mittelpunkt stehen, da die meisten Leute Xbox Series X oder PS5 eben so erleben werden, haben wir uns auch die zweite Option genauer angesehen: Monitore mit hoher Bildwiederholrate. Solche sind bereits seit einigen Jahren für PCs erhältlich, daher haben wir unsere Empfehlungen für die besten Spielemonitore aufgenommen, die 120 Hz oder höhere Bildwiederholraten bei verschiedenen Auflösungen unterstützen. Die Bildschirme beginnen mit den derzeit erhältlichen 1080p- und 1440p-Modellen und enden mit dem ersten Monitor, der mit HDMI 2.1-Unterstützung ausgeliefert werden soll und dadurch Spiele mit 120 fps bei einer vollen 4K-Auflösung ermöglicht - perfekt für die nächste Generation.

Neben Spielen und empfohlenen Bildschirmen haben wir auch eine kurze Anleitung für 120fps-Gaming beigefügt. Ihr könnt entweder durch den ganzen Artikel scrollen oder direkt zu dem Thema springen, das euch interessiert:

Okay, bevor wir anfangen, eine einfache Frage:

Warum sind 120fps besser als 60fps?

Antwort: Je höher die Bildwiederholrate, desto geringer die Eingabe-Verzögerung und desto höher die temporale Auflösung.

Beide Effekten machen es einfacher, beispielsweise schnelle Spiele wie Shooter oder Rennspiele zu meistern, da man früher auf das plötzliche Auftauchen eines Gegners reagieren oder den Scheitelpunkt einer sich schnell nähernden Kurve deutlicher sehen kann. Ihr könnt das im Video "Beyond 60fps" gut nachvollziehen. Darin sorgen höhere Bild- und Bildschirmaktualisierungsraten dafür, dass sich Charaktere in Counter-Strike flüssiger bewegen und früher auf dem Bildschirm erscheinen. Kurz gesagt, es fühlt sich einfach besser an.

fps

Monitore mit hoher Bildwiederholrate hatten bei ihrer Einführung vor einigen Jahren einen tiefgreifenden Einfluss auf PC-Spiele und es ist eine ähnliche Verschiebung bei Konsolen zu erwarten, da jetzt 120 fps auf dem Tisch liegen.

Natürlich gibt es oft einen Kompromiss zwischen höheren Bildraten und verbesserter Bildtreue. Bei Spielen, bei denen schnelle Action unüblich ist oder bei denen vor allem das Erscheinungsbild der Welt durch eine höhere Auflösung und/oder verbesserte visuelle Effekte betont werden soll, kann es sinnvoller sein, bei traditionelleren 30 bis 60 Bildern pro Sekunde zu bleiben.

Welche Spiele auf PS5 und Xbox Series X unterstützen 120fps?

120fps_games

Im Moment wissen wir von acht Spielen der nächsten Generation mit 120fps-Unterstützung auf PlayStation 5 oder Xbox Series X - und die Verteilung ist alles andere als gleichmäßig.

Während das Design der PS5 in vielerlei Hinsicht bahnbrechend ist, haben wir relativ wenig darüber gehört, welche Spiele 120fps unterstützen werden. Im Moment enthält die Liste der PS5-Spiele mit 120fps nur eine Handvoll Einträge, aber sie wird mit der Zeit sicher noch wachsen.

Liste der Spiele auf der PS5 mit 120 fps

  • Call of Duty: Black Ops Cold War
  • Devil May Cry 5 Special Edition
  • Dirt 5
  • Monster Boy and the Cursed Kingdom
  • Rainbow Six Siege

Haben wir ein bestätigtes PS5-Spiel mit 120 Bildern pro Sekunde verpasst? Kommentier unter dem Artikel und wir fügen es zur Liste hinzu!

Betrachten wir nun die andere Seite der Medaille mit der Xbox Series X. Angesichts der Verbindungen von Microsoft zu PC-Spielen über Windows ist es vielleicht keine Überraschung, dass hier einige Titel mit 120fps-Unterstützung angekündigt sind. Hier findet ihr alle Spiele, von denen wir im Moment wissen.

Liste der Spiele auf Xbox Series X mit 120 fps

  • Call of Duty: Black Ops Cold War
  • CrossCode
  • Devil May Cry 5 Special Edition
  • Dirt 5
  • ExoMecha
  • Gears 5 (multiplayer)
  • Halo Infinite (multiplayer)
  • Halo: The Master Chief Collection
  • King Oddball
  • Metal: Hellsinger
  • Monster Boy and the Cursed Kingdom
  • Ori and the Will of the Wisps
  • Orphan of the Machine
  • Rainbow Six Siege
  • Second Extinction
  • The Falconeer
  • The Touryst

Falls wir ein bestätigtes Spiel mit 120 fps auf der Xbox Series X übersehen haben, kommentier ebenfalls unter dem Artikel und wir ergänzen es!

Die Abwärtskompatibilität könnte auch zu Titeln mit 120 fps führen, wobei einige Spiele der vorherigen Generation auf der Series X mit der doppelten ursprünglichen Bildrate von 60 fps laufen würden.

Digital Foundry's TV und Monitor Empfehlungen für 120fps

tv_vs_monitor

Wenn ihr allgemein gerne rasante Genres wie FPS oder Rennspiele zockt, empfiehlt es sich, sich einen Fernseher zuzulegen, der die höheren Bildwiederholraten der PS5- und Xbox Series X unterstützt - wenn ihr einen im Rahmen eures Budgets finden könnt. Hier sind unsere Empfehlungen für jede Kategorie, einschließlich der ausgezeichneten OLED-Geräte von LG und einiger guter Alternativen von Samsung und Sony. Jede Auswahl bietet 120 Bilder pro Sekunde bei 4K-Unterstützung, variable Aktualisierungsraten und eine geringe Verzögerung bei der Eingabe, was sie zu einer guten Wahl für Spiele macht. Genaueres über die besten 4K-Fernseher für HDR-Spiele könnt ihr beim Klick auf einen der Fernseher nachlesen.

Die besten 120Hz 4K Fernseher fpr PS5 und Xbox Series X

Anmerkung: Der 49-Zoll-Q80T hat ein 60Hz-Panel anstelle des 120Hz-Panels, das in den größeren Größen verwendet wird. Es bietet auch keine Unterstützung für variable Bildwiederholraten und leidet unter schlechteren Betrachtungswinkeln, daher empfehlen wir für die meisten Menschen die 55 Zoll oder größer.

Spielemonitore sind ebenfalls eine gute Wahl, um sie mit der PS5 oder Xbox Serie X zu kombinieren, aber seid euch bewusst, dass - zum Zeitpunkt des Artikels - keine derzeit verfügbaren Modelle den HDMI 2.1-Standard unterstützen. Ihr solltet jedoch trotzdem in der Lage sein, mit HDMI 2.0 bei niedrigeren Auflösungen wie 1080p und 1440p, mit 120fps zu spielen. Beachtet, dass ihr möglicherweise mit deaktivierter adaptiver Synchronisierung arbeiten müsst, um 144 Hz bei 1440p zu erreichen. Ein Vorteil davon ist, dass diese Monitore erheblich billiger sind als 4K 120Hz-Alternativen. Der erste 4K-120Hz-Monitor, der angekündigt wurde, HDMI 2.1 zu unterstützen, ist der Eve Spectrum, der unten verlinkt ist. Wir erwarten auch, dass bis Ende des Jahres weitere HDMI 2.1-Monitore eintreffen werden.

Die besten 120Hz Bildschirme für PS5 und Xbox Series X

  • AOC 24G2U (1080p 120Hz via HDMI 1.4)
  • BenQ EX2780Q (1440p 120Hz via HDMI 2.0)
  • LG 27GL850 (1440p 120Hz via HDMI 2.0 w/ VRR deaktiviert)
  • Eve Spectrum (4K 120Hz via HDMI 2.1)

Der Digital Foundry-Leitfaden für Next-Gen-Gaming mit 120fps

Was ist HDMI 2.1?

Einfach ausgedrückt: HDMI 2.1 ist ein neuer Standard, der die Datenmenge, die durch ein HDMI-Kabel fließen kann, erhöht. Der Anschluss sieht zwar genauso aus wie der HDMI-Anschluss, den wir seit Jahren verwenden, aber diese Erhöhung der Bandbreite erfordert neue Geräte: neue Kabel, neue Quellgeräte (z.B. Konsolen und Grafikkarten der nächsten Generation) und neue Empfangsgeräte (z.B. neue Fernseher und Monitore). Wenn alles innerhalb dieser Kette HDMI 2.1 unterstützt, dann erhält man dadurch mehrere Funktionen.

hdmi

Die für unsere Zwecke wichtigste Funktion ist die Fähigkeit, mehr Bilder pro Sekunde bei einer bestimmten Auflösung zu senden. Mit dem früheren HDMI 2.0-Standard kann man nur 60 Mal pro Sekunde ein 4K-Bild senden. Bei HDMI 2.1 verdoppelt sich diese Zahl, sodass man jetzt ein 4K-Bild 120 Mal pro Sekunde senden kann.

Weitere Merkmalen wären ein automatischer Modus mit niedriger Latenz, der den Fernseher dazu bringt, einen Teil der Verarbeitung zu deaktivieren, um die Eingabeverzögerung zu verringern. Außerdem werden variable Bildwiederholraten unterstützt, die Tearing und Ruckeln des Bildschirms ohne die übermäßige Eingabeverzögerung der einfachen V-Synchronisation verhindern. Standards für variable Bildwiederholraten wären ein eigenes Thema, aber Implementierungen umfassen HDMI VRR (im HDMI 2.1-Standard integriert), FreeSync (für AMD-Grafikkarten) und G-Sync (für Nvidia-Grafikkarten).

Was ist der Unterschied zwischen 120Hz und 120fps?

Hertz (Hz) bezieht sich auf die Anzahl der Aktualisierungen eines Bildschirms pro Sekunde. Die maximale Bildwiederholrate ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Fernseher- oder Monitormodells, wobei die meisten Fernseher auf 60 Hz begrenzt sind, einige aber auch 120 Hz erreichen können. Auch Spielemonitore sind üblicherweise in 60-Hz- und 120-Hz-Varianten erhältlich, aber auch höhere Werte - 144 Hz, 240 Hz und sogar 360 Hz werden von einigen Modellen unterstützt.

Frames per second (fps) bezieht sich auf die Anzahl der Bilder, die von der Konsole oder dem PC zu einem bestimmten Zeitpunkt pro Sekunde erzeugt werden. Dieser Wert kann auf einen bestimmten Wert festgelegt werden, normalerweise um neue Bilder mit einer konstanten Rate zu erhalten oder auch freigegeben werden, um höhere Bildraten in Bereichen des Spiels zu ermöglichen, die weniger anspruchsvoll zu rendern sind.

Im Idealfall sollten diese beiden Zahlen die meiste Zeit ähnlich sein, damit man von der geringeren Eingabeverzögerung und der verbesserten zeitlichen Auflösung, die wir bereits erwähnt haben, profitieren kann. Wenn euer Bildschirm beispielsweise 120 Mal pro Sekunde aktualisiert wird und eure Konsole jede Sekunde 120 neue Bilder liefert, dann profitiert ihr maximal von allen Vorgaben.

Wenn eure Konsole nur 60 fps liefern kann, werdet ihr keinen Vorteil von der Verwendung eines 120Hz-Bildschirms gegenüber einem handelsüblichen 60Hz-Bildschirm sehen. Umgekehrt, wenn eure Konsole konstante 120 Bilder pro Sekunde erzeugen kann, ihr aber keinen 60Hz-Bildschirm habt, dann erhaltet ihr nur eine kleine Verbesserung der Reaktionsfähigkeit *, aber nicht annähernd so viel wie bei einem 120Hz-Bildschirm.

Wenn ihr euch für rasante Spiele interessiert, dann ist ein 120Hz-Bildschirm sehr sinnvoll. Selbst in Situationen, in denen eure Konsole zwischen 60 und 120 Bilder pro Sekunde erzeugt, erhaltet ihr auf einem 120 Hz-Bildschirm immer noch ein reaktionsschnelleres Bild als auf einem 60 Hz-Bildschirm - und je näher ihr an 120 Bilder pro Sekunde herankommt, desto flüssiger wird das Bild.

Bis zur Markteinführung der beiden Konsolen ist es nicht mehr lange hin, wir wissen aber noch nicht gänzlich, wie sich die Spiele entwickeln werden - selbst bei Spielen mit 120fps als Ziel könnten wir letztlich Bildraten sehen, die etwas niedriger ausfallen. Die Steigerung der Prozessor- und Grafikleistung auf beiden Konsolen lässt jedoch vermuten, dass 120 fps ein realistisches Ziel ist, und wir sind gespannt, wie sich die Dinge entwickeln werden.

Was ist mit der Xbox Series S?

Theoretisch sollten auf der Xbox Series S alle Spiele der Xbox Series X mit 120 Bildern pro Sekunde bei einer ähnlichen Bildrate, aber mit einer niedrigeren Auflösung laufen. Ob das so auch funktioniert, wird sich aber erst zum offiziellen Start der Konsole mit Sicherheit zeigen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Will Judd

Will Judd

Senior Staff Writer, Digital Foundry  |  wsjudd

A bizarre British-American hybrid, Will turns caffeine into technology articles through a little-known process called 'writing'. His favourite games are Counter-Strike, StarCraft and Fallout 2. Will also tweets the latest tech deals at @DealsFoundry.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading