Amazon könnte Probleme haben alle bestellten Xbox Series X auszuliefern

Aber keine Sorge, bezahlt einfach einem Flipper ein paar Euro extra

Wer hätte es gedacht, die neuen Konsolen sind gefragt. Aber nachdem sich damals die Schlacht vor allem um die PS4 drehte und die Xbox One praktisch überall in Deutschland verfügbar war, zieht Microsoft nun nach: Die Series X, die große neue Xbox, macht es dem Vorbestell-Chaos der PS5 nach, brachte diverse Vorbesteller-Seiten an den Rand des Kollapses und war nach wenigen Stunden nicht mehr bestellbar. Die kleines Series S dagegen ist noch fast überall zu haben, aber die ist eben nicht das, was Day-1-Enthusiasten haben wollen.

Aber freut euch nicht zu früh, wenn ihr es geschafft habt eine Xbox Series X auf zum Beispiel Amazon vorzubestellen. Der Großkonzern hat begonnen Warnungen auszusenden, dass es sein kann, dass euer neuer Lieblings-Wohnzimmer-Quader vielleicht nicht rechtzeitig eintrudelt. Die nachfolgende Nachricht lose übersetzt und zusammengefasst: "Hi! Es geht um die Series X Bestellung, es könnte sein, dass das Gerät wegen der hohen Nachfrage nicht am Erscheinungstag bei dir eintrifft. Wir probieren mehr Geräte vom Hersteller zu bekommen und halten dich auf dem Laufenden." - So postete denn zum Beispiel einer der bis eben noch glücklichen Vorbesteller auf Reddit.

For all those who pre-ordered on Amazon. I just received this email basically telling me not to expect it on release day. from r/XboxSeriesX

Diese Nachrichten haben natürlich eine Menge Leute aufgeschreckt, wobei es natürlich möglich ist, dass Amazon einfach mit ganz banalen Logistik-Engpässen rechnet und sich absichern möchte, wenn jemand seine Konsole nicht gleich am ersten Tag bekommt. Das oder sie beknien wirklich gerade Microsoft um mehr Konsolen, um alle Vorstellungen erfüllen zu können.

Dazu hätte der Vorverkaufsstart auch besser laufen können. Nicht von der Masse an Verkäufen, schließlich war man ausverkauft, aber von der Umsetzung, die dafür sorgte, dass Vorbesteller den halben Tag lang halb abgestürzte Seiten absurften, um am Ende leer auszugehen. Da geht die Welt nicht von unter und 2020 hatte sicher größere Katastrophen zu bieten, aber weder Sony noch Microsoft haben ihren Fans das Leben leichter gemacht. Dafür sind jetzt dann die Flipper zuständig, die als echte Menschenfreunde ihre Vorbestellungen auf Ebay verkaufen. Gegen einen kleinen Aufpreis.

3
Xbox...
2
...und PS5 könnt ihr auf Ebay 'vorbestellen'. Gegen eine kleine Service-Gebühr.

Aktuell scheint Xbox Series X Vorbestellung um die 100 bis 200 Euro wert zu sein, denn das noch nicht existente und sonst knapp 500 Euro teure Gerät wird für 600 bis 700 Euro gehandelt. Die PS5 bewegt sich ebenfalls in diesem Bereich, womit man in Deutschland offensichtlich noch viel Zurückhaltung auf Käuferseite beweist. In anderen Ländern wurden wohl schon Bestellungen für den doppelten Preis gesichtet und teilweise auch gezahlt. Microsoft wie auch Sony haben beide schon gesagt, dass man versuchen werde so schnell wie möglich mehr Geräte bereitzustellen, aber es kann sein, dass ihr nicht sofort Mitte und Ende November durchstarten könnt. Oder vielleicht doch. Wer weiß. Ich würde jedenfalls nicht 200 Euro darauf wetten, dass ein Fremder auf Ebay vielleicht seine Vorstellung rechtzeitig bekommt.

Macht lieber was Sinnvolles: Werft einen Blick auf den Big in Japan Sale im PSN Store, um eure PS4 etwas länger durchzufüttern oder gönnt euch einen Game Pass, um die alte Xbox noch länger am Laufen zu halten. Das sind schließlich noch gute Geräte.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (26)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur  |  martinwoger

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (26)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading