Animal Crossing New Horizons Mehl - Wie ihr es herstellt und wie ihr Weizen anbaut

Mehl ist eine neue Zutat für Kochrezepte in Animal Crossing: New Horizons. Und dazu braucht ihr Weizen.

Mehl ist eine der Zutaten, die in mehreren Kochrezepten in Nintendos Animal Crossing: New Horizons Verwendung findet.

Um Mehl in Animal Crossing: New Horizons zu bekommen, müsst ihr zuerst einmal Weizen anbauen, denn ohne es könnt ihr kein Mehl-basiertes Rezept kochen.

Was ihr über Mehl und Weizen in Animal Crossing: New Horizons wissen solltet:

Wo finde ich Weizen in Animal Crossing: New Horizons?

Wenn ihr auf eurer Insel in Animal Crossing: New Horizons Weizen anbauen wollt, dann müsst ihr zuerst Weizensamen finden und es gibt zwei Möglichkeiten, wie ihr an sie kommt.

Die erste Methode ist, die Weizensamen bei Gerd zu kaufen, entweder wenn er eure Insel besucht oder sobald er seinen Stand auf Harvs Insel eröffnet hat.

Der Vorrat an Gerds Stand auf Harvs Insel ändert sich nur jeden Montag, wenn er also gerade keinen Weizen verkauft, müsst ihr ihn eine Woche später besuchen, um zu sehen, ob sich das Angebot geändert hat.

Animal_Crossing_New_Horizons_Flour_6
Animal_Crossing_New_Horizons_Flour_8

Ein einzelner Weizensamen kostet 280 Sternis, während ein Fünferpack 1.400 Sterins kostet.

Animal_Crossing_New_Horizons_Flour_5

Auch auf einer der Inseln, zu denen euch Käpten führt, kann Weizen wachsen.

Vergesst nicht, dass ihrr Weizen nur finden und anbauen können, wenn ihr das kostenlose Update 2.00 für Animal Crossing: New Horizons heruntergeladen habt.

Wie pflanze ich Weizen in Animal Crossing: New Horizons an?

Weizen in New Horizons anzubauen, ist ziemlich einfach, vor allem, wenn ihr zuvor schon Kürbisse angebaut habt.

Zunächst müsst ihr einen freien Platz auf eurer Insel finden, den ihr in einen Garten verwandeln wollt. Nachdem ihr den perfekten Platz gefunden habt, öffnet ihr euer Inventar und wählt den Weizen aus.

Bestätigt eure Auswahl dann noch einmal und sobald ojr so viele gepflanzt habt, wie ihr möchtet, könnt ihr sie gießen! Ihr müsst sie allerdings nicht gießen, wenn es regnet oder schneit.

Animal_Crossing_New_Horizons_Flour_4

Es dauert vier Tage, bis der Weizen vollständig angewachsen ist, und auch wenn er ohne Bewässerung weiterwächst, werdet ihr durchs Gießen mit einer größeren Ernte belohnt, sodass sich die Mühe auf jeden Fall lohnt. Wenn ihr euren Weizen geerntet habt, müsst ihr nur noch zwei Tage warten, bis er erneut wächst, und auch hier sorgt das Bewässern für eine größere Ernte.

Animal_Crossing_New_Horizons_Flour_3
Voll ausgewachsener und bewässerter Weizen.

Wie stelle ich Mehl in Animal Crossing: New Horizons her?

Um in Animal Crossing: New Horizons Mehl herzustellen, müsst ihr zunächst Weizen anbauen. Wenn ihr die oben genannten Schritte befolgt habt, solltet ihr bereits eure erste Weizenernte eingefahren haben.

Für fünf Säcke Mehl oder Vollkornmehl benötigt man fünfmal Weizen.

Animal_Crossing_New_Horizons_Flour_2
Animal_Crossing_New_Horizons_Flour_1

Ihr könnt das Mehl an einem beliebigen Herd herstellen und es anschließend für andere Kochrezepte verwenden, zum Beispiel für ein Veggie-Sandwich.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Kochen in New Horizons!

Mehr hilfreiche Inhalte zu neuen Aktivitäten in Animal Crossing: New Horizons:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading