Ankh: Kampf der Götter mit bekannten Stimmen

Stiller, Cleese, Jackson

Mit Kampf der Götter erscheint am 15. November das nächste Ankh-Adventure in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch für den neuesten Teil hat man wieder einige bekannte Synchronsprecher verpflichtet.

Hauptdarsteller Assil wird zum Beispiel erneut von Oliver Rohrbeck vertont. Ihn kennt man unter anderem als deutsche Stimme von Ben Stiller. Thomas Danneberg, Synchronsprecher von John Cleese, vertont unterdessen einen Feuerwehrmann, während Engelbert von Nordhausen dem bekannten Wikinger-Gott Thor Leben einhaucht. Seine Stimme kennt man von Gene Hackman oder Samuel L. Jackson.

"Für uns ist eine absolut erstklassige Lokalisierung mit Top-Sprechern ungemein wichtig, um den gefeierten Ankh-Humor optimal zu transportieren. Nicht zuletzt diese hervorragende Riege an Hollywood-Sprechern macht Ankh: Kampf der Götter zum besten Ankh aller Zeiten", erklärt Jan Klose, Creative Director bei Deck 13.

In Ankh: Kampf der Götter müssen Assil und seine Freundin Thara übrigens verhindern, dass der bösartige Gott Seth einen Wettstreit gewinnt und zum Herrscher über Ägypten wird. Dazu reisen beide unter anderem in die Glücksspiel-Hochburg Luxor oder in ein Wikinger-Dorf.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading