Assassin's Creed Valhalla: Die 10 besten Geheimnisse und Easter Eggs

Eivor Potter und der Thron der Ringe.

Ah, Easter Eggs - das i-Tüpfelchen in einem ohnehin schon runden Spiel, das Sahnehäubchen auf der heißen Schokolade, die Butter unter der Marmelade - okay gut, das ist dünnes Eis. Aber Ihr versteht schon: Witzige Easter Eggs können ein gutes Spiel noch besser machen. Je größer die Welt, desto mehr kleine oder große Ostereier gibt es zu entdecken und die Spielwelt von Assassin's Creed Valhalla ist riesig: Da lohnt es sich also die Jagd nach versteckten Anspielungen.

Hier zählen stellen wir euch aber nicht nur irgendwelche Geheimnisse in Assassin's Creed: Valhalla auf, denn was ist die perfekte Zielgruppe für antike Stämme und archaische Schlachten wie in Valhalla? Geben wir es doch zu: Nerds natürlich! Passend dazu hat Ubisoft bei den Anspielungen im Spiel ganz tief in die Nerd- und Geek-Kiste gegriffen. Macht euch bereit für eine schräge Eiersuche von tödlichen Hühnern über bezaubernde Fische bis hin zu magischen Ringen: Hier kommen unsere 10 Easter Eggs für echte Nerds:

1. Harry Potter und der Stein von Valhalla:

Na gut, jugendliche Zauberer ist ein bisschen zu modern für die Wikinger-Welt, aber wenn man möglichst viel Geek-Kultur ins Spiel packen will, darf Harry auch in Assassin's Creed: Valhalla natürlich nicht fehlen. Und wo könnte so ein Easter-Egg besser versteckt sein als... natürlich: in London (oder auch Lunden)! Dort könnt ihr eine kleine Kammer finden, bewacht von einer Schlange. Selbst wenn ihr euch für einen echten Parselmund haltet, könnt ihr leider nicht mit ihr plaudern, sondern müsst sie wohl oder übel platt machen. Im Raum findet ihr dann einen seltsamen Zettel mit folgender Liste: "Tagebuch, Ring, Anhänger, Kelch, Stirnreif, Schlange, ???"

Das Sagt euch nichts? Tja, dann seid ihr wohl Muggel oder zumindest keine echten Potterheads, denn bei der Aufzählung handelt es sich ohne Frage um die sieben Horkruxe Voldemorts. Das siebte fehlt allerdings und das werde ich jetzt auch nicht spoilern - gut, wenn ihr die Bücher jetzt noch nicht gelesen habt, ist es zwar unwahrscheinlich, dass ihr es noch vorhabt, aber hey: ich muss es ja nicht ausplaudern.

Passend zum Harry-Ei ist die Wand mit vier verschiedenen bunten Bannern dekoriert. Vier Farben? Na klar: für die vier Hogwarts-Häuser Gryffindor, Ravenclaw, Slytherin und Hufflepuff. In welchem Haus wohl Eivor wäre? Immerhin hat die Hauptfigur einen Raben dabei, da kann man schon mal Vermutungen anstellen, wo der sprechende Hut sie hinstecken würde...

An Easter Egg in Assassin's Creed Valhalla from r/harrypotter

2. Fantastische Easter Eggs und wo sie zu finden sind:

Neben den Horcruxen gibt es aber noch ein zweites Easter-Egg aus der Welt des berühmten Zauberers, genauer gesagt zu den Tierwesen-Filmen. Nicht, dass ihr später enttäuscht seid: dieser Wink ist ziemlich klein, aber dafür umso unsinniger - vertraut mir! Das zweite Potter-Ei findet ihr passenderweise im Buchladen, wo ihr eine Reihe von Infobänden über lokale Fische kaufen könnt - mit dem unverkennbaren Titel "Fantastische Fischwesen und wo sie zu finden sind". Was an denen so fantastisch ist? Vielleicht der Geschmack, wenn sie in der Pfanne liegen? Das wisst ihr dann wohl erst, wenn ihr sie gefangen habt.

Found an Easter Egg in Assassin's Creed Valhalla. Translated: Fantastic fish and where to find them from r/gaming

3. Game of Thrones in Assassin's Creed: Valhalla? Besser: Game of Creeds!

Harry Potter: Abgehakt. Weiter geht es mit beliebten Fantasy-Franchises, diesmal mit der Buch- und TV-Serie Game of Thrones. Ein Easter Egg dazu ist natürlich Pflicht bei all diesen Nerd-Anspielungen! Dieses findet ihr in der Dunwic-Gegend, besser gesagt in einem heruntergekommenen Turm. Darin könnt ihr ein Turmzimmer entdecken, das dem Gefängnis von Tyrion Lannister im Haus Arryn zum Verwechseln ähnlichsieht. Keine Sorge, es wird euch auffallen, es hat nämlich nur drei Wände und an einer Seite einen gähnenden Abgrund. Gut, für dieses Easter Egg muss man die Serie schon gut im Kopf haben, aber dann springt die Ähnlichkeit doch ins Auge, oder?

ValhallaEasterEgg
Tyrions Zelle - Quelle: Youtube (TheRoyalGorilla)

4. Herr der Ringe: Ein Easter Egg sie zu knechten...

Zur Königin der Nerd-Reihen hat man sich in Valhalla ordentlich ausgetobt, denn auch zu Herr der Ringe gibt es gleich mehrere Easter Eggs zu finden. Zum einen findet ihr im Gebiet Glowecesterscire nämlich eine kleine Siedlung, die verdächtig an einen Ort in Mittelerde erinnert: das Auenland. Kleine, idyllische Hütten, unter Grashügeln verborgen... man erwartet dort jede Minute einen Zauberer mit Feuerwerkskörpern. Gut, dort leben keine Hobbits und die berühmten Rundtüren aus dem Auenland fehlen vielleicht ein wenig, aber eine gewisse Ähnlichkeit ist da.

Ihr seid noch skeptisch bei diesem Easter Egg? Tja, wie schon Gandalf schon sagte: Im Zweifelsfall sollte man immer seiner Nase folgen! Sucht im Hobbit-Dorf nach einer Hütte mit versperrter Tür. Davor liegt schon einmal ein Brief auf einem Fass, der an einen Sam adressiert ist. Öffnet ihr die Hütte dann mit einem versteckten Schlüssel, findet ihr darin ein unzweifelhaftes HDR-Ei: Neben einer Nachricht, die passend zum Auenland die Begriffe "kleine Leute" und "Druide" enthält, findet ihr darin nämlich regelrecht unschuldig den berühmten Ring der Macht auf der Tischplatte.

ValhallaEasterEggHobbit1
ValhallaEasterEggHobbit3

Neben diesem optischen Osterei gibt es auch noch eine Mini-Quest, die auf die HDR-Story anspielt, genauer gesagt wieder auf den berühmten Ring. Dafür müsst ihr in Grantebridgescire mit dem selbst ernannten König von Norsexe sprechen, den ihr alleine auf einem kruden Holzthron findet. Er weist euch an, seinen Armring auf dem Grund des Sees zu finden. Taucht ihr hinunter und holt das Schmuckstück heraus, winken zur Belohnung jede Menge Sprüche, die auf die Fantasy-Saga anspielen. Ob Eivor seinen neuen Schaaaaatz nun auch nicht mehr hergeben will?

5.Lovecraft: Das Grauen von AC Valhalla

Neben einigen Anspielungen auf Film- und Fernsehen, die vermutlich die meisten Geeks unter euch verstanden haben dürften, kommen wir jetzt zu einem etwas nischigeren Verweis. In Dunwic könnt ihr einen Hilfeschrei hören und gelangt darauf hin zu einer Zelle (Tyrions Zelle aus dem GoT-Ei) mit einem noch recht frischen, blutigen Skelett. Daneben findet sich eine besondere Nachricht, die von unheimlichen Schrecken, von Spinnen und von deren Einflüsterungen spricht. Die Geschichte auf dem Zettel, aber auch der Fundort passen verdächtig gut auf die Handlung von H.P. Lovecrafts Kurzgeschichte "Das Grauen von Dunwich" (englisch: The Dunwich Horror). Auch darin kommt eine schreckliche, humanoide Spinnenkreatur vor, die Tiere und Menschen verschlingt - was für ein Zufall! Wenn das mal keine weitere Anspielung ist!

ValhallaLovecraft
Die Notiz zeugt von Wahnsinn à la Lovecraft - Quelle: Youtube (TheRoyalGorilla)

6. Death Stranding: Ein wandelndes Easter Egg

Neben Literatur und Film gibt es aber natürlich auch einige Anspielung auf andere Videospiele, so zum Beispiel Death Stranding von vergangenem Jahr. Zugegeben, dieses Easter Egg springt nicht sofort auf den ersten Blick ins Auge, aber man kann durchaus Parallelen zwischen Valhalla und dem Open-World-Titel von Hideo Kojima ziehen. Um das Ei zu finden, braucht ihr in eurer Siedlung Raventhorpe bereits das Handelsposten-Upgrade. Dann könnt ihr hinter Yanlis Geschäft eine Liste mit verschiedenen Lieferungen finden, die ihr durchlesen müsst, um die "Death-Stranding"-Quest zu starten. Diese ist tatsächlich leider ziemlich langwierig und anstrengend und ihr erhaltet am Ende kaum eine Belohnung dafür - aber was tut man nicht alles für ein Easter Egg?

Um die Quest zu erfüllen, müsst ihr alle Gegenstände auf Yanlis Liste nehmen und mühsam zu ihrem Empfänger liefern. Ziiiiemlich mühsam, denn diese Gegenstände sind schwer und ihr könnt deshalb immer nur eines davontragen. Er müsst also mit den schweren Objekten zu Fuß Kilometer weit durch die Pampa laufen: Kommt euch bekannt vor? Schweren Dingen quer duchs Land schleppen? Genau kennt man allzu gut aus Death Stranding, worin man im Grunde nichts anderes tut, als Lieferungen durch die Prärie zu tragen - gut, vielleicht ein wenig mystischer als das.

7. Dark Souls: Eivor wird zum Feuerhüter in Assassin's Creed: Valhalla

Dark Souls und Valhalla haben nicht sooo viel gemeinsam, denn im Vergleich zum berühmten Action-RPG ist selbst Eivors raue Wikingerwelt mit Saufgelagen und dem antiken "Rapbattle" Flyting noch ziemlich lustig. Trotzdem haben es die ikonischen, nach dem x-ten Bosskampf-Versuch regelrecht verhassten, Speicherpunkte aus Dark Souls zu Assassin's Creed geschafft. Im Osten der Ortschaft Ledcestre findet ihr eine düstere Ruine - ein passender Ort für eine Dark-Souls-Anspielung - und darin ein Lagerfeuer, aus dem ganz archaisch ein Schwert herausragt. Das erinnert doch stark an das bockschwere Action-Rollenspiel von FromSoftware. Nur, dass ihr in Valhalla nicht jedes Mal wieder bei diesem Lagerfeuer landet, wenn ihr verhauen werdet - hier könnt ihr zum Glück etwas öfter speichern.

I found a homage to Dark Souls from r/ACValhalla

8. The Legend of Zelda: Assassin's Creed's Awakening

Doch es gibt noch ein weiteres Spiele-Osterei in Valhalla, denn die schrägste Gaming-Anspielung kommt zum Schluss. Auch diese findet sich wieder in Dunwic. Falls ihr euch nämlich gefragt habt, wer oder besser was das Skelett aus der Lovecraft-Anspielung so zugerichtet hat, wird eure morbide Neugier jetzt gestillt. Das Schicksal des armen Tropfs hat mit einer berühmten Fantasy-Spielreihe zu tun: The Legend of Zelda. Und die abgenagten Knochen des Toten befinden sich nämlich... genau: jede Menge Hühnchen oder besser gesagt "Cuccos", wie sie in Zelda heißen. Attackiert Eivor nämlich eines der Federviecher, wird er sofort von der ganzen Meute angegriffen, so wie man das von Links Abenteuern kennt. Auch in der Zelda-Reihe greifen die aggressiven Hühnchen-Gangs immer gemeinsam an und verfolgen einen über weite Strecken - sogar bis in den Tod. Diesen ausdauernden Killern ist offenbar auch die abgenagte Leiche zum Opfer gefallen. Es gibt eben nur einen Gott und sein Name ist Tod. Die Zelle à la Tyrion Lannister bietet mit Lovecraft, GoT und Zelda also gleich drei saftige Nerd-Eier - Nerdception so zu sagen.

9. One Punch Eivor

Und auch vor Anime- und Mangakultur macht Assassin's Creed Valhalla nicht halt und dieses Easter Egg spielt noch dazu auf eine besonders schräge Serie an: One Punch man. Ein älterer Herr, den Eivor in Grantebridgescire trifft, teilt sich nämlich mit der Anime-Figur das namensgebende Schicksal: Er schickt jeden mit nur einem Faustschlag auf die Bretter und wird deshalb auch "Der Scheller" genannt. Wie Saitama aus der Anime-Serie ist der Greis also nach seiner mächtigen Schlagfertigkeit benannt, aber trotzdem nicht so ganz glücklich mit diesem Schicksal. Er rät Eivor beispielsweise ab, bloß niemals ein Held zu werden. Kommt uns doch bekannt vor, oder? Auch der One Punch Man gibt sich zumeist als bescheidener Kern und hadert immer wieder mit seiner übermächtigen Fähigkeit, die sein Leben doch ziemlich langweilig gestaltet. Zumindest sieht der Opa, den Eivor da trifft aber nicht ganz so schräg aus, wie das Anime-Vorbild. Die Glatze teilen sie sich aber.

Besteht Eivor darauf, den sagenumwobenen Faustschlag des Greisen zu sehen, kommt es zu einem Kampf oder besser zu einer direkten Niederlage für Eivor, denn der alte Mann braucht tatsächlich nur einen einzigen Treffer, um ihn auf die Bretter zu schicken - one punsh eben! Um die kleine Quest rund um den "Scheller" zu beenden, müsst ihr ihn also im Kampf besiegen, ohne einmal getroffen zu werden! Ihr erhaltet eine Belohnung und macht vor allem einen alten Mann sehr glücklich, der sich jetzt erleichtert zur Ruhe setzen kann - lohnt sich doch, oder?

10. Dungeons and Vikings in Assassin's Creed: Valhalla

Last but not least ein Easter-Egg, das in dieser Nerd-Aufzählung auf keinen Fall fehlen darf. Es zielt auf alle leidenschaftlichen Kellerkinder ab, die gerne als große Helden auf Abenteuer gehen und das ganz gemütlich vom eigenen Wohnzimmertisch aus. Die Rede ist natürlich vom wohl berühmtesten Pen-and-Paper-Spiel Dungeons and Dragons. Auf einem Turm in Wessex könnt ihr nämlich erahnen, was die Wachleute so treiben, wenn ihnen während der Schicht langweilig wird: Klar, sie spielen D&D und haben dort versehentlich ihre Charakterblätter nebst Würfelbecher als Beweis hinterlassen. Ganz schön detailverliebt dieses Osterei.

Aber eine Frage drängt sich da schon auf: Wenn wir in DnD Soldaten, Ritterinnen, Zauberer verkörpern... ob die Valhalla-Wachleute dann Steuerberater oder Gebrauchtwagenverkäufer spielen? Leider nicht, denn unter den Charakterbögen findet ihr zum Beispiel ganz klassisch eine Elfen-Königin oder einen Hexenmeister. Schade, ein Blick auf die Figurendetails in den Steckbriefen lohnt sich allerdings. ("Hat keine Genitalien" ist offenbar ein typischer Nachteil in der Fantasywelt der Wachleute)

Was es noch gibt: Ein besonders cooles Easter Egg habe ich euch schon einmal gezeigt, es ist aber nicht direeeekt ein Nerd-Ei, deshalb das auch nur als kleiner Zusatz. Neben Serien, Filmen, Spielen und Büchern hat sich nämlich auch etwas Musikkultur bei Valhalla eingeschlichen: Eivor begegnet im Laufe des Spiels einem berühmten britischen Skandalsänger und das sogar in dessen Heimatort - was es damit genau auf sich hat, könnt ihr hier nachlesen.

Das war es auch schon mit unserem Rundgang durch zahlreiche witzige Anspielungen aus Game, Film und Literatur - Habt ihr unsere 10 Easter Eggs in Valhalla selbst schon alle gefunden und welches war euer persönlicher Favorit? Lasst es uns doch in den Kommentaren wissen!

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading