Assassin's Creed Valhalla: Die kostenlosen Tombs of the Fallen kommen nächste Woche

Ubisoft hat die Tombs of the Fallen für Assassin's Creed Valhalla nun offiziell bestätigt.

Update vom 7. November 2021: Ubisoft hat mitgeteilt, was euch noch bis zum Jahresende in Assassin's Creed Valhalla erwartet.

Dazu zählen unter anderem die kostenlosen Tombs of the Fallen, eine neue Aktivität, die bereits am 9. November 2021 ins Spiel kommt.

Am selben Tag wird das neue Update 1.4.0 für das Spiel veröffentlicht. Wie genau die Tombs of the Fallen aussehen, wissen wir noch nicht genau.

Kurze Zeit später, am 11. November 2021, beginnt dann das Oskoreia Festival, das bis zum 2. Dezember 2021. Auch hierzu liegen noch keine konkreten inhaltlichen Informationen vor.

Im Dezember folgt dann mit Version 1.4.1 noch ein weiteres Update für AC Valhalla. Das Bild der Roadmap deutet an, dass ihr dann wieder am Julfest teilnehmen könnt.

2
Die Roadmap von Assassin's Creed Valhalla bis Jahresende.

Originalmeldung vom 3. November 2021: Neue Trophäen in Assassin's Creed Valhalla verraten uns die ersten Details über ein kommendes Inhaltsupdate für das Spiel. Dieses könnte den Namen "Tombs of the Fallen" tragen, wie der aktuelle Trophäen-Fund vermuten lässt. Eine offizielle Ankündigung steht noch aus.

Eine Trophäe sagt mehr als 1.000 Worte

Die Trophäen wurden von AccessTheAnimus entdeckt und auf Twitter geteilt. "Eine neue Reihe von Trophäen wurde zu #AssassinsCreedValhalla hinzugefügt und es scheint sich um einen kommenden Inhalt namens 'Tombs of the Fallen' zu handeln!", heißt es.

Um die Trophäen zu erhalten, müssen die Spieler sich durch die Gräber kämpfen. Ein Grab bringt euch dabei die Trophäe "Spelunker", bei drei gemeisterten Gräbern könnt ihr euch über die Trophäe "Kryptologe" freuen.

"Wenn man bedenkt, dass es mindestens drei Gräber zu erforschen gibt, könnte dies der offizielle Name für die Odin-Runen-Inhalte sein?"

Da kommt was auf euch zu

Ende Juni teaserte Ubisoft seinen dritten DLC mit Lava und nordischen Runen an. Ein französischer Dataminer trug im Oktober dann weitere Informationen über das kommende Inhaltsupdate zusammen. Es soll angeblich "Dawn of Ragnarök" heißen und spielt nicht, wie anfangs von vielen Fans vermutet, in Muspelheim. Auch zu Eivors neue Fähigkeiten ließen sich Details finden.

Da nun bereits erste Trophäen aufgetaucht sind, dürfte es wohl nicht mehr allzu lange dauern, bis wir wissen, was es mit "Tombs of the Fallen" auf sich hat.

Assassin's Creed Valhalla erschien am 10. November 2020 für PC, PlayStation und Xbox. Bisher hat das Action-Rollenspiel zwei Erweiterungen erhalten, die sich großer Beliebtheit erfreuten, und auch die kommenden Inhalte werden heiß diskutiert.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading