Back 4 Blood vorbestellen - Editionen, Preise und Bonusinhalte

Am 12. Oktober erscheint der Koop-Zombie-Shooter Back 4 Blood und in diesen Editionen könnt ihr den Titel kaufen.

Back 4 Blood ist der brandneue Koop-Zombie-Shooter der Turtle Rock Studios, dem Entwicklerstudio hinter Left 4 Dead. Nicht nur der Name klingt ähnlich, auch hier könnt ihr euch wieder mit anderen Spielen und Spielerinnen zusammenschließen, um die Untoten aus dem Weg zu räumen.

Am 12. Oktober 2021 erscheint der kooperative Shooter für Xbox Series X/S, PlayStation 5, PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Ihr könnt ihr euch das Spiel bereits vorbestellen und nachfolgend zeigen wir euch, was die einzelnen Editionen zu bieten haben. Hinweis: Alle Vorbesteller erhalten früheren Zugriff (5. bis 9. August) auf die Beta (12. bis 16. August) und außerdem Fort-Hope-Elite-Waffenskins.

Back 4 Blood Standard Edition vorbestellen

Der Preis der Standard Edition von Back 4 Blood liegt bei 69,99 Euro. Außer der anfangs erwähnten Boni gibt es hier keinerlei Extras.

Vorbestellen:

Back 4 Blood Deluxe Edition vorbestellen

Für die Deluxe Edition des Spiels zahlt ihr 99,99 Euro. Dafür erhaltet ihr zum einen vier Tage früher bereits Zugriff auf das Spiel, also am 8. Oktober 2021. Darüber hinaus ist der Jahrespass enthalten, der beschert euch "drei zukünftige Inhalte zum Herunterladen mit neuer Geschichte, spielbaren Charakteren, besonderen mutierten Infizierten und mehr".

Vorbestellen:

Back 4 Blood Ultimate Edition vorbestellen

Mit einem Preis von 109,99 Euro ist die Ultimate Edition die teuerste Ausgabe von Back 4 Blood. Sie enthält alle Extras der Deluxe Edition und darüber hinaus noch ein Skin-Pack für alle vier Charaktere und "zusätzliche digitale Gegenstände im Spiel: seltene Banner, Wappen, Graffiti, Titel".

Vorbestellen:

Back_4_Blood_vorbestellen
Kämpft erneut gemeinsam gegen Zombies!

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading